War­um ist eine Teil­nah­me am Bench­mark gera­de jetzt so wichtig?

War­um ist eine Teil­nah­me am Bench­mark gera­de jetzt so wichtig?

Werk­zeug- und For­men­bau­er haben sich in der genos­sen­schaft­lich orga­ni­sier­ten Bench­mark-Initia­ti­ve Markt­spie­gel Werk­zeug­bau zusam­men­ge­schlos­sen, um einen vali­den und pra­xis­ori­en­tier­ten Unter­neh­mens­ver­gleich für die Bran­che zu gene­rie­ren. Aus der Pra­xis – für die Pra­xis. Vor­stands­mit­glied Jens Lüd­tke (Lei­ter Tebis Con­sul­ting) erklärt im Inter­view, war­um eine Teil­nah­me gera­de jetzt sinn­voll und wich­tig ist. Die Initia­ti­ve Markt­spie­gel Werk­zeug­bau soll einer­seits neue Markt­trans­pa­renz schaf­fen, dar­über hin­aus sol­len die Teil­neh­men­den Unter­neh­men aber auch kon­kre­te Hand­lungs­emp­feh­lun­gen für den Pra­xis­all­tag bekommen.


Gefällt der Bei­trag? Bit­te teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar