War­um müs­sen die ent­schei­den­den Wei­chen für die Zukunft jetzt gestellt werden?

War­um müs­sen die ent­schei­den­den Wei­chen für die Zukunft jetzt gestellt werden?

Inter­view mit Rei­ner Ham­merl, Geschäfts­füh­rer Ver­trieb des Dreh­ma­schi­nen­her­stel­lers Index-Wer­ke, über eine Bran­che, die auch in die­sen Zei­ten so man­che posi­ti­ve Nach­richt bereit­hält. Sei­ne Über­zeu­gung: Es wird bald auch wie­der ins­ge­samt bes­ser wer­den. Und dann ist es ein gro­ßer Vor­teil, wenn ein Unter­neh­men sei­ne Haus­auf­ga­ben gemacht und sei­ne Pro­duk­ti­on ent­spre­chend auf­ge­stellt hat. Und es muss nicht immer der Kauf einer Neu­ma­schi­ne sein, um sei­ne Posi­ti­on im welt­wei­ten Wett­be­werb ent­schei­dend zu ver­bes­sern. Im Gespräch ver­rät er, wel­che Mög­lich­kei­ten es dar­über hin­aus gibt, Mann­schaft und Maschi­nen­park weiterzuentwickeln


Gefällt der Bei­trag? Bit­te teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar