Moul­ding Expo: Appe­ti­zer für die Branchenmesse

Moul­ding Expo: Appe­ti­zer für die Branchenmesse

Anläss­lich eines Events im Video­for­mat „11-Uhr-Loch“ des Ver­bands Deut­scher Werk­zeug- und For­men­bau­er (VDWF) gab heu­te Seni­or Pro­jekt­lei­ter Flo­ri­an Schmitz vom Moul­ding-Expo-Team der Mes­se Stutt­gart einen umfas­sen­den Aus­blick auf die neu­en High­lights des Bran­chenevents. Die Bran­chen­mes­se Moul­ding Expo wird vom 8. bis zum 11. Juni 2021 auf dem Mes­se­ge­län­de Stutt­gart ihre Tore öff­nen. Aber auch das Hygie­nekon­zept war ein – in Pan­de­mie­zei­ten lei­der unver­meid­li­ches – The­ma der Online-Veranstaltung.

Senior Projektleiter Florian Schmitz gab einen interessanten Ausblick auf die Moulding Expo, die vom 8. bis zum 11. Juni 2021 auf dem Messegelände in Stuttgart ihre Tore öffnet. Neben hilfreichen Tipps für die Aussteller und einem Einblick in neue Highlights stellte der Messeprofi auch das Hygienekonzept der Branchenmesse vor - in Pandemiezeiten geht's eben nicht ohne. - Bild: Pergler Media
Seni­or Pro­jekt­lei­ter Flo­ri­an Schmitz gab einen inter­es­san­ten Aus­blick auf die Moul­ding Expo, die vom 8. bis zum 11. Juni 2021 auf dem Mes­se­ge­län­de in Stutt­gart ihre Tore öff­net. Neben hilf­rei­chen Tipps für die Aus­stel­ler und einem Ein­blick in neue High­lights stell­te der Mes­se­pro­fi auch das Hygie­nekon­zept der Bran­chen­mes­se vor – in Pan­de­mie­zei­ten geht’s eben nicht ohne. – Bild: Perg­ler Media

So soll bei­spiels­wei­se die Road of Too­ling Inno­va­ti­on ein völ­lig neu­es Besu­cher­erleb­nis auf der Moul­ding Expo schaf­fen. Zen­tral in der Mes­se­hal­le wer­den sich auf der Bran­chen­mes­se aus­ge­wähl­te inter­na­tio­na­le Spit­zen-Werk­zeug­bau­un­ter­neh­men gemein­sam mit namen­haf­ten Her­stel­lern von Spritz­gieß­ma­schi­nen und außer­dem wei­te­ren Betei­lig­ten präsentieren. 

Bran­chen­mes­se holt Werk­zeug­bau live in die Hallen

Die Kon­zep­te muss­ten sich um den Platz auf der Mes­se bewer­ben. So sol­len Sta­te-of-the-Art-Werk­zeug-Kon­zep­te auf der Mes­se nicht nur sta­tisch am Stand zu sehen sein. Sie sol­len viel­mehr auch auf der Bran­chen­mes­se in Akti­on erlebt wer­den können.

Im Fokus
Indus­trie­stand­ort Ala­ba­ma
Die Indus­trie in die­sem ame­ri­ka­ni­schen Bun­des­staat hat ihre Wur­zeln im Bereich der Tex­til­ver­ar­bei­tung, über­wie­gend von Baum­wol­le. Dar­über hin­aus gibt es tra­diti­nell die Eisen- und Stahl­in­dus­trie in der Regi­on um Bir­ming­ham, wo Eisen­erz auch geför­dert wird. Inzwi­schen spie­len der Auto­mo­tiive-Sek­tor mit dem Werk von Mer­ce­des-Benz U.S. Inter­na­tio­nal in Van­ce, dem Hon­da-Werk in Lin­coln und Hyun­dai in Mont­go­me­ry eine füh­ren­de Rol­le. Dane­ben gibt es zahl­rei­che Unter­neh­men der Hoch­tech­no­lo­gie, etwa die Nasa in Hunt­s­vil­le, die zuneh­mend eine füh­ren­de Rol­le in der Indus­trie die­ser Regi­on spie­len und um die sich inzwi­schen zahl­rei­che Zulie­fer­un­ter­neh­men gruppieren.

Zahl­rei­che wei­te­re High­lights machen zudem den Besuch der Bran­chen­mes­se wie­der zu einem Pflicht­ter­min im Jah­res­ka­len­der 2021. So wird in die­sem Jahr der Stand des VDWF wie­der eine impo­san­te Grö­ße errei­chen. Hier trifft sich die Bran­che zum Aus­tausch. Auch eine noch jun­ge, aber umso wich­ti­ge­re Bran­chen­or­ga­ni­sa­ti­on wird wie­der prä­sent sein: Der Markt­spie­gel Werk­zeug­bau, der inzwi­schen mehr als 50 Mit­glie­der hat, prä­sen­tiert sein Leis­tungs­spek­trum. Tipp: Mit­glied werden!

Ver­lei­hung der Ehrenmedaille

Zahl­rei­che Foren und Vor­trags­ver­an­stal­tun­gen, ein Ange­bot für Bran­chen-Berufs­ein­stei­ger und sol­che, die es wer­den wol­len, aber auch die Ver­lei­hung der Werk­zeug & For­men­bau Ehren­me­dail­le an eine ver­dien­te Per­sön­lich­keit sowie das ganz spe­zi­el­le MEX-Give-Away machen den Mes­se­be­such auch 2021 zu einem ganz beson­de­ren Erleb­nis. Die Bran­chen­mes­se ist ein Höhe­punkt im Mes­se­jahr für Aus­stel­ler und Besu­cher. Wir sind dabei – und Sie doch auch? 


Gefällt der Bei­trag? Bit­te teilen:

Schreibe einen Kommentar