Stolz&Seng: Das High-End-Unter­neh­men erringt zum ach­ten Mal den  „Festo Sup­plier Eli­te Award“

Stolz&Seng: Das High-End-Unter­neh­men erringt zum ach­ten Mal den „Festo Sup­plier Eli­te Award“

Bereits zum ach­ten Mal hat das inno­va­ti­ve und kun­den­ori­en­tier­te Kunst­stoff­spritz­guss-Unter­neh­men Stolz&Seng, das in Donau­eschin­gen einen eige­nen For­men­bau betreibt, den „Festo Sup­plier Eli­te Award“ errun­gen. Die Aus­zeich­nung des Spe­zia­lis­ten für Steue­rungs– und Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik mit Stamm­sitz in Ess­lin­gen bestä­tigt zudem, dass der Gedan­ke „Der Kun­de ist König“ vom gesam­ten Stolz & Seng-Team wirk­lich ver­in­ner­licht ist. Und das wird offen­kun­dig auch gelebt und zudem von Festo auch so wahrgenommen. 

Ist zurecht sichtlich stolz auf den „Festo Supplier Elite Award“: Christian Seng, einer der beiden Geschäftsführenden Gesellschafter von Stolz&Seng. Bild: Stolz&Seng
Ist zurecht sicht­lich stolz auf den „Festo Sup­plier Eli­te Award“: Chris­ti­an Seng, einer der bei­den Geschäfts­füh­ren­den Gesell­schaf­ter von Stolz&Seng. Bild: Stolz&Seng

Selbst wenn ein Unter­neh­men den „Festo Sup­plier Eli­te Award“ schon mehr­fach erhal­ten hat: Der Lie­fe­ran­ten­preis ist bei­lei­be kein Selbst­läu­fer. Festo erwar­tet von sei­nen Lie­fe­ran­ten immer wie­der aufs Neue ein über­ra­gen­des Enga­ge­ment. Des­halb ist die Aus­zeich­nung für Stolz&Seng ein Rie­sen­lob. Sie ist aber auch ein Bench­mark, dass das Unter­neh­men gut per­formt und außer­dem von Festo auch so bewer­tet wird 

Im Fokus
Stolz&Seng
Die Kern­kom­pe­tenz des inno­va­ti­ven, kun­den­ori­en­tier­ten Kunst­stoff­spritz­guss­un­ter­neh­mens mit eige­nem For­men­bau in Donau­esch­in­ge­nist die Her­stel­lung von hoch­kom­ple­xen Spritz­guss­werk­zeu­gen sowie die Fer­ti­gung von Mikro­spritz­guss­tei­len, Spritz­tei­len mit Ein­le­ge­tei­len, Fil­tern und Sie­ben, kom­plet­ten Bau­grup­pen sowie 3‑Kom­po­nen­ten-Spritz­guss­tei­len. Das Port­fo­lio umfasst Lösun­gen vom Pro­to­typ bis zur auto­ma­ti­sier­ten Seri­en­fer­ti­gung. Die Pro­duk­te des Unter­neh­mens wer­den in der Automobil‑, Elektro‑, Medi­zin- und Auto­ma­ti­sie­rungs­in­dus­trie sowie der Haus- und Gerä­te­tech­nik ver­wen­det. Bereits acht mal hat Festo sei­nen Zulie­fe­rer Stolz&Seng mit dem „Festo Sup­plier Eli­te Award“ ausgezeichnet.

Seit 2012 ehrt der welt­weit akti­ve Spe­zia­list für Steue­rungs– und Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik sei­ne bes­ten Zulie­fe­rer. Festo zeich­net sie initia­tiv mit dem „Festo Sup­plier Eli­te Award“ aus. Das Auto­mat­gi­sie­rungs­un­ter­neh­men Festo ver­gab in die­sem Jahr den Preis welt­weit nur an 20 Unter­neh­men. Der Ver­lei­hung des Awards geht eine ein­ge­hen­de und zudem sehr gründ­li­che Lie­fe­ran­ten­be­wer­tung nach einem inter­nem Rating­sys­tem vor­aus. Festo berück­sich­tigt bei der Bewer­tung unter ande­rem Kri­te­ri­en wie Pro­dukt­qua­li­tät, Lie­fer­treue, Umgang mit even­tu­el­len Rekla­ma­tio­nen und außer­dem auch die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit den Geschäftspartnern.


Gefällt der Bei­trag? Bit­te teilen:

Schreibe einen Kommentar