Hasco: Hoch­leis­tungs­fett auch für den Reinraum

Hasco: Hoch­leis­tungs­fett auch für den Reinraum

Der Lüden­schei­der Nor­ma­li­en­spe­zia­list hat mit dem neu­en Hoch­leis­tungs­fett Z2600/… ein Pro­dukt in sein umfang­rei­ches Pro­gramm auf­ge­nom­men, das spe­zi­ell für den Ein­satz im Rein­raum kon­zi­piert ist. Hasco sieht sich als zuver­läs­si­ger Part­ner sei­ner Anwen­der und zudem als leis­tungs­fä­hi­ger Voll­sor­ti­men­ter. Damit will das Unter­neh­men in sei­nem umfang­rei­chen Pro­dukt­port­fo­lio neben stan­dar­di­sier­ten Qua­li­täts­nor­ma­li­en und indi­vi­du­el­len Heiß­ka­nal­sys­te­men ande­rem auch zahl­rei­che bewähr­te und pra­xis­er­prob­te Hilfs­mit­tel für den Ein­satz im Werk­zeug- und For­men­bau anbieten.

Der Lüdenscheider Normalienspezialist Hasco hat mit dem neuen Hochleistungsfett Z2600/… ein Produkt im Programm, das speziell für den Einsatz im Reinraum und in der Lebensmittelindustrie konzipiert ist. - Bild: Hasco
Der Lüden­schei­der Nor­ma­li­en­spe­zia­list Hasco hat mit dem neu­en Hoch­leis­tungs­fett Z2600/… ein Pro­dukt im Pro­gramm, das spe­zi­ell für den Ein­satz im Rein­raum und in der Lebens­mit­tel­in­dus­trie kon­zi­piert ist. – Bild: Hasco

Kom­ple­xe­re Spritz­gieß­werk­zeu­ge ver­fü­gen in der Regel über eine Viel­zahl an beweg­li­chen Werk­zeug­kom­po­nen­ten. Die schmiert der Anwen­der zur Redu­zie­rung von Ver­schleiß meist mit dem ent­spre­chen­den Fett. Leis­tungs­fä­hi­ge und zudem uni­ver­sell ein­setz­ba­re Hoch­leis­tungs­schmier­stof­fe mit Lang­zeit­wir­kung ver­spre­chen hier einen opti­ma­len Schutz.

Hoch­leis­tungs­fett spe­zi­ell auch für die Lebensmittelindustrie

Mit dem neu­en rein­raum­taug­li­chen Hoch­leis­tungs­fett Z2600/… hat Hasco ein leis­tungs­fä­hi­ges Pro­dukt im Pro­gramm. Es ist zudem unbe­denk­lich auch dort ein­setz­bar, wo ein direk­ter Kon­takt zu Lebens­mit­teln nicht aus­ge­schlos­sen wer­den kann. Das Hoch­leis­tungs­fett ist nach NSF H1 regis­triert und erfüllt außer­dem die Rein­heits­an­for­de­run­gen der FDA. Daher ist das Pro­dukt auch für den Ein­satz in der Lebens­mit­tel­in­dus­trie bes­tens geeignet.

Im Fokus
Hoch­leis­tungs­fett Z 2600/…
Das neue Hasco-Hoch­leis­tungs­fett Z 2600/… ist laut Her­stel­ler viel­sei­tig auch in der Lebens­mit­tel­in­dus­trie ein­zu­set­zen. So kann es auch in die­sem sen­si­blen Bereich pro­blem­los zur Schmie­rung von Aus­wer­fern, Säu­len, Schie­bern sowie von allen beweg­li­chen und glei­ten­den Werk­zeug- und Form­ele­men­ten in Spritz­gieß- und Stanz­werk­zeu­gen genutzt wer­den. Das NSF-H1-zuge­las­se­ne Hoch­leis­tungs­fett ist laut Her­stel­ler beson­ders auch für den Ein­satz an jenen Schmier­stel­len emp­foh­len, bei
denen ein direk­ter Lebens­mit­tel­kon­takt nicht aus­ge­schlos­sen wer­den kann.

Die maxi­ma­le Ein­satz­tem­pe­ra­tur liegt bei 160°C mit einem Schmelz­punkt von 250°C.Das Hoch­leis­tungs­fett ist zudem hoch­druck­fest, oxi­da­ti­ons­be­stän­dig und emul­giert nicht im Was­ser. Der Schmier­stoff wird in drei Vari­an­ten ange­bo­ten. Neben 90 g und 180 g Gebin­den mit prak­ti­schem Pump­spen­der gibt es zudem auch eine 1000 g Dose für eine beson­ders ein­fa­che Ent­nah­me in belie­big gro­ßen Mengen.


Gefällt der Bei­trag? Bit­te teilen:

Schreibe einen Kommentar