Oer­li­kon Bal­zers: Kom­plett­ser­vice für spie­geln­de Oberflächen

Oer­li­kon Bal­zers: Kom­plett­ser­vice für spie­geln­de Oberflächen

Mit hoch­glanz­po­lier­te Spritz­guss­werk­zeu­gen las­sen sich makel­lo­se, spie­geln­de Ober­flä­chen auf Kunst­stoff­ar­ti­keln erzeu­gen. Aller­dings kann schon ein Krat­zer auf der emp­find­li­chen polier­ten Form­ober­flä­che die Pre­mi­um-Optik zer­stö­ren. Ober­flä­chen­spe­zia­list Oer­li­kon Bal­zers ver­hin­dert dies mit einem Kom­plett­ser­vice aus Vor­po­li­tur, Ober­flä­chen­be­hand­lung oder-beschich­tung und Finis­hing. Dies alles anwen­der- und zudem auch lie­fer­freund­lich unter einem Dach. Damit las­sen sich dar­über hin­aus auch die Zyklus­zei­ten beim Auf­trag­ge­ber reduzieren.

Von der Vorpolitur bis zum Finishing: Oerlikon Balzers bietet einen Komplettservice rund um spiegelnde Oberflächen auf Spritzgießwerkzeugen. - Bild: Oerlikon Balzers
Von der Vor­po­li­tur bis zum Finis­hing: Oer­li­kon Bal­zers bie­tet einen Kom­plett­ser­vice rund um spie­geln­de Ober­flä­chen auf Spritz­gieß­werk­zeu­gen. – Bild: Oer­li­kon Balzers

Auf eine exzel­len­te opti­sche Qua­li­tät set­zen immer mehr Her­stel­ler von Auto­mo­bi­len, wei­ßer Ware, Elek­tro­ge­rä­ten und Pro­duk­ten für die Medi­zin- und Phar­ma­in­dus­trie. Bei der Her­stel­lung von spie­geln­den Kunst­stoff­ge­häu­sen oder ‑arti­keln geht es aber nicht nur um per­fek­tes Aus­se­hen. Auch die Pro­duk­ti­ons­ef­fi­zi­enz muss stim­men. Nur ein klei­ner Krat­zer auf der Werk­zeug­ober­flä­che kann viel Aus­schuss, War­tungs­auf­wand und nicht zuletzt Maschi­nen­still­stand mit ent­spre­chen­den Kos­ten nach sich ziehen. 

Spie­geln­de Ober­flä­chen sind sehr empfindlich

Aus die­sem Grund nut­zen Anwen­der zuneh­mend den Kom­plett­ser­vice für spie­geln­de Ober­flä­chen bei Oer­li­kon Bal­zers. Und das rech­net sich: Damit konn­te bei­spiels­wei­se ein Auf­trag­ge­ber bei der Seri­en­fer­ti­gung von Dis­plays für Kaf­fee­ma­schi­nen sei­ne Zyklus­zei­ten um knapp 30 Pro­zent, sprich sie­ben Sekun­den verkürzen.

Im Fokus
Umfas­sen­des Ser­vice­an­ge­bot
Der Kom­plett­ser­vice für spie­geln­de Ober­flä­chen beginnt bei anwen­dungs­be­zo­ge­nen Hoch­glanz­po­li­tu­ren der Spritz­guss­werk­zeu­ge mit nied­ri­gen Rau­heits­wer­ten (Ra = 0,06 m / Rz < 0,2). Dabei gilt höchs­te Maß­hal­tig­keit (± 0,003 mm), eine unge­woll­te Kan­ten­ver­run­dung ver­hin­dern die Exper­ten. Für ver­bes­ser­ten Ober­flä­chen­schutz kön­nen die Dienst­leis­ter das Polie­ren mit einer Plas­ma­be­hand­lung kom­bi­nie­ren. So stei­gert das Dif­fu­si­ons­ver­fah­ren Bali­therm Pri­me­form die Ober­flä­chen­här­te bis zu 1400 HV, ver­spricht eine bes­se­re Ent­for­mung der gefer­tig­ten Tei­le und zudem eine ein­fa­che, rasche Rei­ni­gung des Werk­zeugs. Im Gegen­satz zu Beschich­tun­gen ist das Repa­rie­ren oder Schwei­ßen der Form ohne vor­he­ri­ges Ent­schich­ten und. Nach­be­han­deln mög­lich. Damit ver­rin­gern sich außer­dem auch die War­tungs­auf­wän­de und die Still­stand­zei­ten deutlich.

Eine zusätz­li­che PVD-Beschich­tung ver­spricht für spie­geln­de Ober­flä­chen opti­ma­len Schutz gegen abra­si­ven Ver­schleiß. Sie sorgt dar­über hin­aus für höchs­te Pro­duk­ti­ons­si­cher­heit. Die kür­ze­re Zyklus­zeit im Anwen­dungs­bei­spiel der Seri­en­fer­ti­gung von Dis­plays für Kaf­fee­ma­schi­nen erreich­ten die Exper­ten mit dem Ein­satz von Baliq Tinos. Oer­li­kon Bal­zers ver­fügt dar­über hin­aus im Kom­plett­ser­vice über ein gro­ßes Port­fo­lio an Beschich­tun­gen der Baliq- und Balinit-Fami­li­en mit Lösun­gen für unter­schied­lichs­te Anwendungsfälle.

Polie­ren, Behan­deln und Beschich­ten als Kom­plett­ser­vice aus einer Hand

Alle Beschich­tungs- und Polier­lö­sun­gen sind bei Oer­li­kon Bal­zers ver­eint unter einem Dach im Kom­pe­tenz­zen­trum Bie­le­feld. Dabei sor­gen die enge Pro­jekt­be­treu­ung und Auf­trags­ab­wick­lung im eige­nen Haus für kom­pri­mier­te Abläu­fe und hohe Lie­fer­treue. Es geht bei­spiels­wei­se kei­ne Zeit ver­lo­ren mit Hin- und Rück­sen­dun­gen von Werk­zeu­gen an exter­ne Part­ner. Spie­geln­den Ober­flä­chen gibt es hier also als Kom­plett­ser­vice aus einer Hand. Alle Leis­tun­gen sind ange­bun­den an den Lie­fer­ser­vice, der von Deutsch­land bis zu eini­gen Nach­bar­län­dern reicht.


Gefällt der Bei­trag? Bit­te teilen:

Schreibe einen Kommentar