Hasco: Neue Bau­rei­he für Regel­ge­rä­te für Heißkanalsysteme

Hasco: Neue Bau­rei­he für Regel­ge­rä­te für Heißkanalsysteme

Der Lüden­schei­der Nor­ma­li­en­her­stel­ler Hasco ist auch Exper­te für Heiß­ka­nal­sys­te­me bei Spritz­gieß­werk­zeu­gen. Das Unter­neh­men bringt eine neue Regel­ge­rä­te­se­rie auf den Markt. Die neue Bau­rei­he H1250/… Base­zo­ne zeich­net sich laut Her­stel­ler mit einem sehr gerin­gen Platz­be­darf bei hoher Leis­tungs­fä­hig­keit aus. Das breit auf­ge­stell­te Regel­tech­nik­pro­gramm für den Bereich Heiß­ka­nal­sys­te­me umfasst bei Hasco inzwi­schen ein brei­tes Spek­trum aus Einzonen‑, Mul­ti­zo­nen- und Ein­schub­reg­ler. Diver­se Funk­tio­nen bie­ten eine ein­fa­che und fle­xi­ble Bedie­nung der neu­en Regel­ge­rä­te. Hier sorgt Hasco mit den neu­en Gerä­ten für mehr Bediensicherheit. 

Der Lüdenscheider Normalienhersteller und Experte für Heißkanalsysteme bei Spritzgießwerkzeugen Hasco bringt eine neue Serie im Bereich der Regelgeräte auf den Markt. Die neue Baureihe  H1250/… Basezone zeichnet sich laut Hersteller mit einem sehr geringen Platzbedarf bei hoher Leistungsfähigkeit aus. - Bild: Hasco
Der Lüden­schei­der Nor­ma­li­en­her­stel­ler und Exper­te für Heiß­ka­nal­sys­te­me bei Spritz­gieß­werk­zeu­gen Hasco bringt eine neue Serie im Bereich der Regel­ge­rä­te auf den Markt. Die neue Bau­rei­he H1250/… Base­zo­ne zeich­net sich laut Her­stel­ler mit einem sehr gerin­gen Platz­be­darf bei hoher Leis­tungs­fä­hig­keit aus. – Bild: Hasco

Die robus­te Serie für Regel­ge­rä­te H1250/… Base­zo­ne soll ihre Anwen­der mit Ein­fach­heit, intui­ti­ver Bedie­nung und prä­zi­ser Rege­lung über­zeu­gen. Das Sys­tem ist als Plug-and-Play-Reg­ler für Heiß­ka­nal­sys­te­me kon­zi­piert. Des­halb haben die Ent­wick­ler bei Hasco bei die­ser Bau­rei­he auf beson­de­re Fea­tures verzichtet. 

Hasco kon­zi­piert neue Bau­rei­he als Plug-and-Play-Geräte

Vor­han­den sind bei den neu­en Sys­te­men ledig­lich die klas­si­schen Zusatz­funk­tio­nen wie Boost- und Stand­by. Dar­über hin­aus gibt es auch eine Umschalt­mög­lich­keit auf manu­el­len Reg­ler­be­trieb mit einer Ska­la in Pro­zent. Die Regel­ge­rä­te sol­len zudem mit intui­ti­ver Bedie­nung und prä­zi­ser Rege­lung punkten.

Im Fokus
Hasco fer­tigt seit lan­gem eige­ne Heiß­ka­nal­sys­te­me
Der Nor­ma­li­en­her­stel­ler aus Lüden­scheid baut bereits seit Jahr­zehn­ten maß­ge­schnei­der­te Heiß­ka­nal­sys­te­me für kom­ple­xe Spritz­gieß­werk­zeu­ge. Dafür ver­fügt das unter­neh­men über ein brei­tes Ange­bots­spek­trum in den berei­chen Heiß­ka­nal­dü­sen, Heiß­ka­nal­sys­te­me, Nadel­ver­schluss­tech­nik und Regel­tech­nik. Hier­zu gehört auch die neue Bau­rei­he für Regel­ge­rä­te. Die Heiß­ka­nal­sys­te­me von Hasco gibt es für unter­schied­lichs­te Anwen­dungs­be­rei­che in ver­schie­dens­ten Bran­chen. Pas­send kon­fi­gu­riert für die jewei­li­gen Anforderungen.

Die Bedie­nung der Regel­ge­rä­te ist sehr ein­gän­gig. Sie erfolgt über eine über­sicht­li­che und selbst­er­klä­ren­de Foli­en­tas­ta­tur. Die ist bei die­ser Bau­rei­he jeweils direkt neben der Tem­pe­ra­tur­an­zei­ge ange­sie­delt. Bei jeder Zone über­mit­teln ent­spre­chen­de Kon­troll­an­zei­gen den aktu­el­len Sta­tus. Dar­über hin­aus zeigt das Sys­tem hier auch ein­deu­ti­ge Feh­ler­mel­dun­gen an. Zum Bei­spiel signa­li­siert das Gerät hier ein­deu­tig einen detek­tier­ten Füh­ler­bruch oder eine Über­tem­pe­ra­tur im Heißkanalsystem.

Kos­ten­güns­ti­ge Regel­ge­rä­te für Heißkanalsysteme

Die ein‑, zwei- und vier­fach aus­ge­leg­ten Regel­ge­rä­te der neu­en Bau­rei­he H1250/… Base­zo­ne sind sehr kom­pakt aus­ge­legt und las­sen sich des­halb auch sehr ein­fach auf einer Abstell­flä­che der Spritz­gieß­ma­schi­ne plat­zie­ren. Die Reg­ler für Heiß­ka­nal­sys­te­me sind bei Hasco zu sehr attrak­ti­ven Prei­sen sofort ab Lager lieferbar.


Gefällt der Bei­trag? Bit­te teilen:

Schreibe einen Kommentar