Kategorie: <span>Anwenderreportage</span>

Tebis sorgt bei Laro für Pro­zess­si­cher­heit und Prozessstabilität

Ob Struk­tu­ren für Welt­raum­son­den und ‑satel­li­ten, Pro­to­ty­pen für die Auto­­mo­­ti­­ve-Indus­­trie oder hoch­ge­naue Kom­po­nen­ten für den all­ge­mei­nen Maschi­nen­bau – die Zer­spa­ner bei Laro sind bekannt dafür, auch sehr kom­ple­xe Pro­jek­te hoch­prä­zi­se und vor allem sehr ver­läss­lich und ter­min­treu umzu­set­zen. Die Vor­aus­set­zung dafür ist, dass Pro­zes­se und Maschi­nen exakt wie geplant laufen. …

Kegel­mann: Hohe Durch­gän­gig­keit im Job­ma­nage­ment von Evomecs

Mit Job­ma­nage­ment ganz auf Durch­gän­gig­keit gesetzt: Kegel­mann Tech­nik in Rod­gau ist ein bekann­ter Name in der Kunst­stoff­tech­nik. Das Unter­neh­men fer­tigt für unter­schied­lichs­te Bran­chen – von Auto­mo­ti­ve und Avia­ti­on über den all­ge­mei­nen Maschi­nen­bau bis zu Life­style und Fashion oder zur Medi­zin­tech­nik reicht das Spek­trum der Auf­trag­ge­ber. Neben der hohen Qua­li­tät der …

Hasco: Zwei­stu­fen­aus­wer­fer redu­ziert Ent­for­mungs­kräf­te für kür­ze­re Zykluszeiten

Das klas­si­sche Ein­satz­feld von Zwei­stu­fen­aus­wer­fern ist das Ent­for­men sehr kom­ple­xer Kunst­stoff­tei­le. Zum Bei­spiel, wenn der Anwen­der Zwangs­ent­for­mun­gen rea­li­sie­ren und die Hin­ter­schnit­te am Bau­teil in zwei Schrit­ten frei­fah­ren muss. Für die Spritz­guss­ex­per­ten bei Cavi­tät in Hör­den zäh­len indes auch ande­re Vor­tei­le: So ermög­licht die zwei­stu­fi­ge Kraft­ver­tei­lung der Zwei­stu­fen­aus­wer­fer ein Ent­for­men auch …

Mil­lu­ten­sil: Schlüs­sel­fer­ti­ge und pro­zess­sta­bi­le Produktionslösung

Wer für den Auto­­mo­­ti­­ve-Sek­­tor fer­tigt, braucht eine hoch­pro­duk­ti­ve, zuver­läs­si­ge Pro­duk­ti­ons­lö­sung. Die Ver­ant­wort­li­chen bei der BK Stanz- und Umform­tech­nik in The­ley set­zen für dün­ne­re Ble­che mit Stär­ken von 0,15 bis 2,5 mm seit sechs Jah­ren auf eine Ser­vo­pres­se von Aida mit Peri­phe­rie von Mil­lu­ten­sil. Eine Ent­schei­dung, die sich bewährt hat – in …

Job­ma­nage­ment: Mit hoher Durch­gän­gig­keit die Wei­chen für mor­gen stellen

Mit dem noch jun­gen Unter­neh­men Evo­mecs hat sich das Grün­der­team um Ste­fan Becker ein ehr­gei­zi­ges Ziel gesetzt: die Ver­net­zung aller Fer­ti­gungs­ele­men­te und Daten etwa in einem Werk­zeug­bau­un­ter­neh­men mit hoher Durch­gän­gig­keit. Trans­pa­rent, inte­griert und voll­kom­men her­stel­ler­neu­tral. Mit OPS-Inger­­soll hat Evo­mecs für die Wei­ter­ent­wick­lung des Job­­­ma­­na­ge­­ment-Sys­­tems eines der welt­weit füh­ren­den und zugleich …

Laser­be­ar­bei­tung: KSF schafft mit Licht tief­schwar­ze Oberflächen

Das Kom­pe­tenz­zen­trum für Spa­nen­de Fer­ti­gung (KSF) in Tutt­lin­gen arbei­tet mit GF-Fem­­to-Fle­xi­­pu­l­­se-Laser-P-400-U-Bear­­bei­­tungs­­­sys­­tem an revo­lu­tio­nä­ren Ober­flä­chen für die Medi­zin­tech­nik. Dank der Mög­lich­keit der aktu­el­len leis­tungs­fä­hi­gen Maschi­nen­ge­nera­ti­on von GF Machi­ning Solu­ti­ons, für die Laser­be­ar­bei­tung, Mate­ri­al extrem genau abzu­tra­gen, kön­nen die Wis­sen­schaft­ler Eigen­schaf­ten von Ober­flä­chen maß­schnei­dern, die bis­lang nicht rea­li­sier­bar waren. Wenn es um Grundlagenforschung …

OPS-Inger­soll: Tür­öff­ner zu Digi­ta­li­sie­rung und Automatisierung

Bei den schlüs­sel­fer­ti­gen Sys­te­men zu Digi­ta­li­sie­rung und Auto­ma­ti­sie­rung, die die Exper­ten bei OPS-Inger­­soll meist für den Wer­k­­zeug- und For­men­bau kon­fi­gu­rie­ren, kommt oft nicht nur Maschi­nen­tech­nik aus dem eige­nen Haus zum Ein­satz. Ein Man­ko war bis­lang, dass am Markt gän­gi­ge Job­ma­nage­ment­sys­te­me nicht alle not­wen­di­gen Funk­tio­na­li­tä­ten abde­cken. Denn die Soft­ware muss zum …

Tebis ermög­licht beim P&M Werk­zeug­bau auto­ma­ti­sches Pro­gram­mie­ren auf Knopfdruck

Nicht die gro­ßen Kom­po­nen­ten etwa in den Fol­ge­ver­bund­werk­zeu­gen ver­ur­sa­chen den meis­ten Auf­wand – es sind die zahl­lo­sen „Klein­tei­le“ von den Backen bis zu den Mes­sern. Unter­stützt von Tebis zeigt der P&M Werk­zeug­bau, wie sich die­se Werk­stü­cke ratio­nell und wei­test­ge­hend auto­ma­ti­siert bear­bei­ten las­sen – in der Zer­spa­nung eben­so wie in der …

Zwei Tri­mill VF3021 sor­gen beim For­men­bau Kol­ler für Per­for­mance beim Schlichten

Die For­men­bau­er bei Kol­ler in Ober­bürg bei Diet­furt haben sich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren einen exzel­len­ten Ruf für hohe Kom­pe­tenz und Qua­li­tät bei auto­mo­ti­ven Groß­werk­zeu­gen erwor­ben. Spe­zi­ell dann, wenn es um RTM-Wer­k­­zeu­­ge geht oder wenn beim Spritz­gie­ßen Mehr­kom­po­nen­ten­tech­nik im Spiel ist. Beim Schlich­ten ver­las­sen sich die Exper­ten auf zwei vertikale …

Rücken­wind mit dem rich­ti­gen Part­ner und Toolox-Stählen

Der FU-KS For­men­bau in Lem­go zeich­net sich mit sei­nem brei­ten Kun­den­port­fo­lio aus – von OEM aus Auto­mo­ti­ve und Haus­halts­elek­trik bis zum Start-Up oder enga­gier­ten Erfin­der reicht die Spann­wei­te. Die­se Fle­xi­bi­li­tät gelingt mit ver­sier­ten und enga­gier­ten Mit­ar­bei­tern, einem leis­tungs­fä­hi­gen Maschi­nen­park und part­ner­schaft­li­chen Zulie­fe­rern. Bei den Nor­ma­li­en setzt das Unter­neh­men stets auf …