Kategorie: <span>Unternehmensnachricht</span>

Fraun­ho­fer IPA: Der Weg für pro­du­zie­ren­de Unter­neh­men zu Zero Emission

Das Fraun­­ho­­fer-Insti­­tut für Pro­duk­ti­ons­tech­nik und Auto­ma­ti­sie­rung IPA zeigt mit einer aktu­el­len Stu­die, wie pro­du­zie­ren­de Unter­neh­men effi­zi­ent und nach­hal­tig zu Zero Emis­si­on kom­men und ihren Aus­stoß an Treib­haus­ga­sen deut­lich redu­zie­ren kön­nen. Im Auf­trag der Unter­neh­mens­be­ra­tung Inge­nics AG haben For­scher am Fraun­ho­fer IPA eine Stu­die aus­ge­führt, die zeigt, wel­che Maß­nah­men in der …

Zahl­rei­che Welt­pre­mie­ren auf der Formnext 2022

Eine Fül­le von Welt­pre­mie­ren und eine Viel­zahl von hoch­ak­tu­el­len Tech­no­lo­gien, Anwen­dun­gen und Mate­ria­li­en machen die Formnext 2022 zum Mek­ka in der Welt der addi­ti­ven Fer­ti­gung. Noch bis Frei­tag prä­sen­tie­ren hoch­ka­rä­ti­ge Aus­stel­ler die neu­es­ten Trends und Ent­wick­lun­gen auf der Mes­se in Frank­furt am Main. Hier trifft sich die Welt­eli­te des Additive …

Excel­lence in Pro­duc­tion: Fritz Step­per ist Werk­zeug­bau des Jah­res 2022

Die Fritz Step­per GmbH & Co. KG in Pforz­heim ist der Gesamt­sie­ger im Ben­ch­­mark-Wet­t­­be­­werb „Excel­lence in Pro­duc­tion“ und ist nun der „Werk­zeug­bau des Jah­res 2022“.  Das Unter­neh­men ist her­vor­ra­gend für die Zukunft auf­ge­stellt, und das ist auch not­wen­dig. Denn die Kri­sen der ver­gan­ge­nen Jah­re haben den inter­na­tio­na­len Werk­zeug­bau in eine schwie­ri­ge geschäftliche …

AHP Merk­le: Hydrau­lik­zy­lin­der­spe­zia­list erwei­tert die Geschäftsführung

Das Unter­neh­men AHP Merk­le geht gestärkt in die Zukunft: Der Hydrau­lik­zy­lin­der­spe­zia­list erwei­tert die Geschäfts­füh­rung. Vor kur­zem hat­te das Unter­neh­men aus Got­ten­heim sei­ne bis­he­ri­gen Pro­ku­ris­ten, Mar­co Barth und Sebas­ti­an Schwei­zer, zu wei­te­ren Geschäfts­füh­rern bei AHP Merk­le in Got­ten­heim beru­fen. Mit die­sem wich­ti­gen Schritt sichern die Ver­ant­wort­li­chen die Zukunft des welt­weit bekannten …

ONI-Wär­me­tra­fo: Minis­te­rin Neu­baur infor­miert sich über ener­gie­ef­fi­zi­en­te Temperierung

Die nor­d­rhein-wes­t­­fä­­li­­sche Wir­t­­schafts- und Kli­ma­schutz­mi­nis­te­rin Mona Neu­baur besuch­te zum Auf­takt die Kunst­stoff­mes­se K 2022 in Düs­sel­dorf. Zu einem inten­si­ven Gespräch über den mög­li­chen Bei­trag einer nach­hal­ti­gen und zudem ener­gie­ef­fi­zi­en­ten Tem­pe­rie­rung kam sie auch auf den Stand von ONI-Wär­­me­­tra­­fo. Die Minis­te­rin sieht den nach­hal­ti­gen Ein­satz von Ener­gie und die Kreis­lauf­wirt­schaft als not­wen­di­ge Aspekte …

Dr.-Richard-Escales-Preis: Ver­diens­te um die Kunst­stoff­bran­che ausgezeichnet

Mit dem Dr.-Richard-Escales-Preis ehren der Carl Han­ser Ver­lag und der Ver­band Deut­scher Wer­k­­zeug- und For­men­bau­er (VDWF) Per­sön­lich­kei­ten, die sich um die Kunst­stoff­bran­che Ver­diens­te erwor­ben haben. Der Preis wird alle drei Jah­re jeweils anläss­lich der K‑Messe ver­ge­ben.. Ab die­sem Jahr kommt der renom­mier­te Medi­en­preis erst­mals dop­pelt. Die Juro­ren ver­ge­ben ihn künftig …

Ihne & Tesch: Opti­mie­ren und modernisieren

Um die Pro­duk­ti­vi­tät zu stei­gern und zukunfts­ori­en­tiert zu han­deln, hat die Unter­neh­mens­grup­pe Ihne & Tesch bereits vor eini­ger Zeit damit begon­nen, die Pro­duk­ti­ons­pro­zes­se zu opti­mie­ren und zu moder­ni­sie­ren. Damit will das Unter­neh­men den Anfor­de­run­gen der aktu­el­len Markt­si­tua­ti­on ent­spre­chen. Zudem legen die Ver­ant­wort­li­chen beson­de­ren Wert auf die The­men Ener­gie­ef­fi­zi­enz und Nach­hal­tig­keit. Zur …

Grob: Wachs­tum erfor­dert neue Werke

Beim Werk­zeug­ma­schi­nen­her­stel­ler Grob schlägt sich das kon­ti­nu­ier­li­che Wachs­tum im Bau neu­er Wer­ke nie­der. Der Bau eines neu­en Pro­duk­ti­ons­werks in Indi­en, der Neu­bau einer Mon­ta­ge­hal­le am Stamm­werk in Min­del­heim und die Werks­er­wei­te­rung von Grob Chi­na. Das sind die der­zei­ti­gen Leuch­t­­turm-Pro­­­je­k­­te einer anhal­ten­den Inves­ti­ti­ons­dy­na­mik, mit der die Grob-Grup­­pe den aktu­el­len Her­aus­for­de­run­gen der …

GF Machi­ning Solu­ti­ons: Mil­ling and Auto­ma­ti­on Day für mehr Wettbewerbsfähigkeit

 Zu einem „Mil­ling & Auto­ma­ti­on Day“ für mehr Wett­be­werbs­fä­hig­keit in der Pro­duk­ti­on haben die Pro­duk­ti­vi­täts­ex­per­ten von GF Machi­ning Solu­ti­ons Anwen­der und wei­te­re Inter­es­sen­ten in die Nie­der­las­sung nach Schorn­dorf ein­ge­la­den. Die Gast­ge­ber Ben­ja­min Send­ler, Lei­ter Anwen­dungs­tech­nik bei der GF Machi­ning Solu­ti­ons GmbH, und Joa­chim See­le, Lei­ter Tech­ni­scher Ver­trieb & BDS, konn­ten zahl­rei­che Teilnehmer …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Ers­tes Netz­werk­tref­fen bie­tet Wis­sens­aus­tausch auf hohem Niveau

Zu sei­nem ers­ten „Netz­werk­tref­fen Markt­spie­gel Werk­zeug­bau“ hat­te die genos­sen­schaft­li­che Ben­ch­­mark-Initia­­ti­­ve Mit­glie­der, Inter­es­sen­ten, Spon­so­ren und Unter­stüt­zer in die Göp­pin­ger Nie­der­las­sung des japa­ni­schen Prä­zi­si­ons­werk­zeug­her­stel­lers OSG ein­ge­la­den. Im Fokus stand neben inter­es­san­ten Ein­bli­cken in Zah­len, Daten und Fak­ten auch die für die Bran­che rele­van­ten aktu­el­len Markt­ent­wick­lun­gen und Trends. Mehr als 60 Teil­neh­mer aus der …