Pergler Media

Hoff­mann Group: Leis­tungs­fä­hi­ge Frä­ser Garant Mas­ter Inox M für rost­freie Stahlwerkstoffe

Abhän­gig von der jewei­li­gen Anwen­dung den dop­pel­ten Stand­weg in hoch­le­gier­ten rost­frei­en Stäh­len ver­spricht die Hoff­mann Group für die neu­en Garant-Mas­­ter-Inox-M-Frä­­ser. Der Münch­ner Sys­tem­part­ner für Qua­li­täts­werk­zeu­ge hat sei­ne Pro­dukt­fa­mi­lie Garant Mas­ter für die Hoch­leis­tungs­zer­spa­nung um Werk­zeu­ge für hoch­le­gier­te rost­freie Stäh­le nach ISO M erwei­tert. Mit dem neu­en HPC-Frä­­ser Garant Mas­ter Inox M und …

WZL: Fokus­grup­pen „Plant Com­ple­xi­ty“ unter­sucht Pro­zess­va­ri­anz in Unternehmen

Die ste­tig wach­sen­de Pro­dukt­viel­falt, dazu immer kür­ze­re Pro­dukt­le­bens­zy­klen, spe­zi­fi­sche­re Kun­den­an­for­de­run­gen und wech­seln­de poli­ti­sche Ein­flüs­se waren in den ver­gan­ge­nen Jah­ren bei vie­len Unter­neh­men die Ursa­che für eine stei­gen­de Kom­ple­xi­tät in Lie­fer­ket­te und Pro­duk­ti­on. Unter­schied­li­che Stu­di­en in die­sem Bereich berich­ten von einer kon­ti­nu­ier­li­chen Zunah­me der Pro­dukt­viel­falt bei mehr als der Hälf­te der …

MPDV: Aus­ge­zeich­net mit dem Güte­sie­gel „Inno­va­tiv durch Forschung“

Das Mos­ba­cher Soft­ware­un­ter­neh­men MPDV enga­giert sich seit inzwi­schen mehr als 20 Jah­ren in den Berei­chen For­schung und Inno­va­ti­on. Jetzt hat der Stif­ter­ver­band die Soft­ware­schmie­de, die unter ande­rem für ihre MES-Lösun­­gen bekannt ist, mit dem Güte­sie­gel „Inno­va­tiv durch For­schung“ geehrt. Der Stif­ter­ver­band zeich­net mit die­sem Sie­gel for­schen­de Unter­neh­men aus. Damit soll …

Schunk: Mit Adhe­so der Natur genau auf die Fin­ger geschaut

Bei der Ent­wick­lung der Grei­fer­tech­no­lo­gie Adhe­so haben die Exper­ten bei Schunk einem Haft­ex­per­ten aus der Natur genau auf die Fin­ger geschaut: Geckos bewe­gen sich schon seit Jahr­mil­lio­nen auch kopf­über über glat­te Ober­flä­chen hin­weg. Die Tie­re nut­zen dabei geschickt die Adhä­si­ons­kräf­te, die auf­grund der spe­zi­el­len Ober­flä­che und Aus­for­mung ihrer Füße entstehen. …

Non­nen­mann: Ein­deu­ti­ge Farb­co­die­rung für unter­schied­li­che Temperierkreisläufe

Eine kla­re Farb­co­die­rung schafft Sicher­heit in der Sprit­ze­rei, wenn es beim Rüs­ten schnell gehen muss – eigent­lich also immer: Denn eine aus­ge­las­te­te und fle­xi­ble Bele­gung der Spritz­gieß­ma­schi­nen ist die Basis für eine effi­zi­en­te Spritz­gieß­fer­ti­gung. Um das zu errei­chen, müs­sen die not­wen­di­gen Rüst­zei­ten zwi­schen den ein­zel­nen Fer­ti­gungs­auf­trä­gen mög­lichst kurz sein. So …

Hom­mel: Kür­zes­te Fräs­spin­del der Welt auf der Naka­mu­ra-Tome JX-250

Hom­mel CNC-Maschi­­nen, Beratungs‑, Ser­­vice- und Ver­triebs­ge­sell­schaft für CNC-Wer­k­­zeu­g­­ma­­schi­­nen, prä­sen­tiert das neue CNC-Dreh-Fräs­­zen­­trum Naka­­mu­ra-Tome JX-250 aus Japan. Die Maschi­ne soll unter ande­rem mit der laut Hom­mel kür­zes­ten Fräs­spin­del der Welt punk­ten und das schnel­le und dabei hoch­prä­zi­se Kom­plett­be­ar­bei­ten auch kom­ple­xer Werk­stü­cke ermög­li­chen. Naka­­mu­ra-Tome gilt als einer der Pio­nie­re der Kom­plett­be­ar­bei­tung und …

Horn: Neue Werk­zeu­ge zur ratio­nel­len Zer­spa­nung von Titan­werk­stof­fen für das Fräs­sys­tem DS

Der Tübin­ger Prä­zi­si­ons­werk­zeug­spe­zia­list Har­t­­me­­tall-Wer­k­­zeu­g­­fa­­brik Paul Horn opti­miert das Fräs­sys­tem DS nun auch für eine wirt­schaft­li­che und pro­duk­ti­ve Bear­bei­tung von Titan und von Titan­le­gie­run­gen. Die Zer­spa­nungs­exper­ten bei Horn set­zen für die­se Werk­zeu­ge auf das neu ent­wi­ckel­te Sub­strat IG3I. Das neue Sub­strat IG3I zeigt sich in der Anwen­dung sehr bere­chen­bar – sein …

Has­co: Mehr Frei­hei­ten mit neu­en Schie­ber­ein­hei­ten und Kerneinsätzen

Vor allem dann, wenn die Geo­me­trien der Werk­stü­cke kom­ple­xer wer­den, las­sen sich Hin­ter­schnei­dun­gen oder Aus­spa­run­gen oft nicht mehr so ohne Wei­te­res in der Hauptent­for­mungs­rich­tung ent­for­men. Hier sind oft not­wen­di­ge form­ge­ben­de Tei­le der Kavi­tät im Weg. Eine Aus­füh­rung die­ser Par­tien als beweg­li­che Ein­bau­tei­le im Werk­zeug, etwa in Form einer Schie­ber­ein­heit, ist …

Hal­der: Gewin­de­trag­bol­zen in ver­schie­de­nen Grö­ßen verfügbar

Nor­ma­li­en­spe­zia­list Hal­der bie­tet mit sei­ner Serie an Gewin­de­trag­bol­zen robus­te Trag­ele­men­te, die sich schnell und ein­fach ein­set­zen las­sen. Die Ele­men­te ver­fü­gen über einen beweg­li­chem Schä­kel und sind mit einem Siche­rungs­steg gegen unbe­ab­sich­tig­tes Lösen geschützt. Soll eine Last ange­ho­ben wer­den, wird der Gewin­de­trag­bol­zen in eine Gewin­de­boh­rung gesteckt. Per Knopf­druck wer­den als Gewindesegmente …

WZL und IPT: Wer wird der bes­te Werk­zeug­bau des Jah­res 2020?

Schon seit dem Jahr 2003 kürt das Werk­zeug­ma­schi­nen­la­bor WZL der RWTH Aachen gemein­sam mit dem Fraun­ho­­fer-Ins­ti­­tut für Pro­duk­ti­ons­tech­no­lo­gie IPT im Ben­ch­­mark-Wet­t­­be­­werb „Excel­lence in Pro­duc­tion“ die bes­ten Wer­k­­zeug- und For­men­bau­be­trie­be – sowohl eigen­stän­di­ge Unter­neh­men als auch die Werk­zeug­bau­ab­tei­lun­gen pro­du­zie­ren­der Unter­neh­men. Für den Ben­ch­­mark-Wet­t­­be­­werb „Werk­zeug­bau des Jah­res 2020“ wur­den auch in diesem …