Witt­mann: Neu­es aus Auto­ma­ti­sie­rung und Peripherie

Die Wit­t­­mann-Grup­­pe prä­sen­tiert auf der dies­jäh­ri­gen Faku­ma Neu­ent­wick­lun­gen auf den unter­schied­lichs­ten Gebie­ten. Vom 12. bis zum 16. Okto­ber zeigt das Unter­neh­men am Mes­se­stand 1204 in Hal­le B1 sei­ne aktu­el­len Inno­va­tio­nen aus den Berei­chen Auto­ma­ti­sie­rung und Peri­phe­rie. So lös­te vor zwei Jah­ren etwa die Bau­rei­he der Sonic-Robo­­ter die High-Speed-Robo­­ter der UHS-Serie ab. …

Auto­ma­ti­sie­rung sorgt bei Hetec für opti­ma­le Spindellaufzeiten

Bei Hetec in Brei­den­bach ent­ste­hen unter ande­rem form­ge­ben­de Kom­po­nen­ten für Druck­­guss- und Spritz­gieß­werk­zeu­ge im Lohn­auf­trag für Werk­zeug­bau­un­ter­neh­men. Schon sehr früh war den Ver­ant­wort­li­chen klar, dass eine wirt­schaft­li­che Fer­ti­gung in Los­grö­ße 1 lang­fris­tig nur mit weit­rei­chen­der Auto­ma­ti­sie­rung mög­lich ist. Im Her­zen der Fer­ti­gung ste­hen heu­te drei Grob G751 an einer Lie­b­herr-Line­ar­au­­to­­ma­­ti­on mit …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats Juni 2021

Der Begriff „Indus­trie 4.0“ ist all­ge­gen­wär­tig. Zumin­dest auf den ein­schlä­gi­gen Mes­sen, auf Ver­an­stal­tun­gen und in den Fach­me­di­en. In den Unter­neh­men der Bran­che jedoch sieht das in der Pra­xis aller­dings ganz anders aus. Die Zah­len des Monats Juni 2021 aus der jüngs­ten Daten­aus­wer­tun­gen der Exper­ten beim Markt­spie­gel Werk­zeug­bau haben näm­lich gezeigt, …

Auto­ma­ti­sie­rung bei SD Formen­tech­nik mit Zim­mer & Kreim

Schon lan­ge den­ken die Ver­ant­wort­li­chen bei SD Formen­tech­nik in Lüden­scheid in ver­netz­ten Pro­zess­ket­ten. Beim Sen­ke­ro­die­ren ver­las­sen sich die For­men­bau­er auf Zim­mer & Kreim: Das Cha­me­le­on und die Werk­statt­soft­ware Alpha­mo­du­li bin­den neben den Ero­dier­an­la­gen auch ein Bear­bei­tungs­zen­trum zum Elek­tro­den­frä­sen und die Mess­ma­schi­ne in die Auto­ma­ti­sie­rung ein.  Bei SD Formen­tech­nik in Lüden­scheid ent­ste­hen hochwertige …

Herm­le: Robo­ter­sys­tem RS1 für Palet­ten und Werkstücke

Für eine pro­zess­si­che­re Auto­ma­ti­on rund um die Uhr bringt das Gos­hei­mer Maschi­nen­bau­un­ter­neh­men Herm­le mit dem Robo­ter­sys­tem RS 1 eine voll­wer­ti­ge Kom­bi­zel­le für die Pale­t­­ten- und Werk­stück­au­to­ma­ti­on auf den Markt. Die Her­m­­le-Neu­heit soll mit maxi­ma­ler Fle­xi­bi­li­tät und außer­dem hoher Pro­duk­ti­vi­tät über­zeu­gen. Das Regal­spei­cher­kon­zept ver­spricht dar­über hin­aus eine aus­ge­spro­chen hohe auto­no­me Lauf­zeit. Greifer- …

Schunk: Effi­zi­ent auto­ma­tisch entgraten

Wer ein sau­be­res, hoch­wer­ti­ges Pro­dukt schaf­fen will, muss uner­wünsch­te schar­fe Kan­ten, Uneben­hei­ten oder Über­stän­de zuver­läs­sig ent­fer­nen. Das muss fein­füh­lig gesche­hen, damit das eigent­li­che Pro­dukt dabei nicht beschä­digt wird. Nur in der manu­el­len Bear­bei­tung schien damit bis­lang die dafür not­wen­di­ge Fein­füh­lig­keit mög­lich. Jetzt gibt es auch ent­spre­chen­de auto­ma­ti­sier­ten Ver­fah­ren für den …

Schunk: Neu­es Appli­ka­ti­ons­zen­trum CoLab bie­tet Raum für Eva­lu­ie­rung von Auto­ma­ti­sie­run­gen für Anwender

Anwen­der des Spann- und Greif­mit­tel­spe­zia­lis­ten Schunk kön­nen am Stand­ort in Bra­­cken­heim-Hau­­sen das neue Appli­ka­ti­ons­zen­trum CoLab nut­zen. Inter­es­sen­ten kön­nen hier ab sofort auf 800 m² Flä­che ihre Auto­ma­ti­ons­lö­sun­gen unter rea­li­täts­na­hen Bedin­gun­gen aus­gie­big tes­ten und außer­dem von den Schunk-Exper­­ten vali­die­ren las­sen. Dabei ste­hen beson­ders neue Tech­no­lo­gien und Anwen­dungs­fel­der im Mit­tel­punkt. Mit die­sem Zentrum …

Hal­ter: Spe­zi­fisch oder gene­risch – wel­che Auto­ma­ti­sie­rungs­lö­sung ist die richtige?

In der Fer­ti­gungs­in­dus­trie wird für eine wach­sen­de Zahl an Unter­neh­men deut­lich, dass der Schlüs­sel zur Wett­be­werbs­fä­hig­keit und damit zum Unter­neh­mens­er­folg die pas­sen­de Auto­ma­ti­sie­rung ist. Weni­ger klar ist meist, wel­che Lösung die opti­ma­le ist. Die Ent­schei­dung zwi­schen einem preis­wer­ten Cobot, der maß­ge­schnei­der­ten Lösung oder etwa einem Plug-and-Play-Robo­­ter-Bela­­de­­sys­­tem ist meist kom­ple­xer, als …

GF Machi­ning Solu­ti­ons: Crevoi­sier sorgt mit Robo­ter bei Laser­an­la­ge für pro­duk­ti­ve Vielseitigkeit

Nicht nur in der Tei­le­fer­ti­gung sind Auto­no­mie und Fle­xi­bi­li­tät immer stär­ker gefragt. Maschi­nen­spe­zia­list GF Machi­ning Solu­ti­ons lie­fert zusam­men mit dem Schwei­zer Werk­zeug­ma­schi­nen­her­stel­ler Crevoi­sier eine pro­duk­ti­ve auto­ma­ti­sier­te Lösung für die Laser­be­ar­bei­tung. Damit lösen die bei­den Maschi­nen­spe­zia­lis­ten zudem eini­ge der wesent­li­chen Her­aus­for­de­run­gen, die sich in der effi­zi­en­ten Pro­duk­ti­on von Tei­len mit unterschiedlichen …

Hom­mel: Auto­ma­ti­sie­rungs­lö­sun­gen für Caru­so-Dreh­ma­schi­nen mit Cobot UR10e CB5

Der Lösungs­an­bie­ter Hom­mel Maschi­nen­tech­nik bringt für die Caru­­so-CNC-Dreh­­ma­­schi­­nen fle­xi­ble und leicht zu bedie­nen­de Auto­ma­ti­ons­lö­sun­gen auf den Markt. So will das Unter­neh­men den Anwen­dern den Ein­stieg in die Auto­ma­ti­on erleich­tern. Denn um den kon­ti­nu­ier­lich stei­gen­den Anfor­de­run­gen an die Pro­duk­ti­ons­stan­dards gera­de auch unter dem wach­sen­den Wett­be­werbs­druck gerecht zu wer­den, ist eine voll- …