Incoe: Digi­ta­li­sie­rungs­lö­sun­gen für den Heißkanal

Der Faku­­ma-Auf­­­tritt von Incoe steht auch im Zei­chen der Digi­ta­li­sie­rung beim Heiß­ka­nal. Das Unter­neh­men nimmt dabei den Pro­zess umfas­send in den digi­ta­len Blick auf den Pro­zess. Sen­ti­nel 4.0 ermög­licht auf Basis der Daten von am Heiß­ka­nal­sys­te­men instal­lier­ten Sen­so­ren die Erfas­sung und Über­wa­chung ver­schie­dens­ter rele­van­ter Para­me­ter. Damit will der Heiß­ka­nal­her­stel­ler den …

Sau­er & Sohn: Digi­ta­li­sie­rungs­lö­sun­gen schaf­fen neue Geschäftsmodelle

An neu­en Geschäfts­mo­del­len und Digi­ta­li­sie­rungs­lö­sun­gen zur Pro­duk­ti­vi­täts­stei­ge­rung führt im Bereich des Werk­zeug­baus und der Seri­en­pro­duk­ti­on in Zukunft kein Weg vor­bei. Die Her­aus­for­de­rung ist letzt­lich, all das kon­kret im Unter­neh­men umzu­set­zen. Im Rah­men des For­schungs­pro­jek­tes „Werk­Pri­Ma – Ent­wick­lung vor­aus­schau­en­der War­tungs­sys­te­me für Werk­zeug­bau­be­trie­be und Seri­en­pro­du­zen­ten“ haben ver­schie­de­ne, nam­haf­te Pro­jek­teil­neh­mer aus Uni­ver­si­tät, Forschung …

Alta­ir: Künst­li­che Intel­li­genz ver­bes­sert Ent­wick­lungs­lö­sun­gen und Simulation

Schwer­punk­te auf der dies­jäh­ri­gen Faku­ma bei Alta­ir sind Ent­wick­lungs­lö­sun­gen für die Kunst­stoff­in­dus­trie und Künst­li­che Intel­li­genz (KI). Die Sof­t­­wa­re-Spe­­zia­­lis­­ten prä­sen­tie­ren die kon­struk­ti­ons­na­he Simu­la­ti­on für die Bau­­­teil- und Werk­zeug­ent­wick­lung, zudem aber auch die inte­gra­ti­ve Simu­la­ti­on. Dar­über hin­aus zeigt Alta­ir das Alta­ir Mate­ri­al Data Cen­ter sowie Lösun­gen aus dem Alta­ir-Por­t­­fo­­lio zur künst­li­chen Intelligenz. …

Digi­tal Moulds: Digi­ta­li­sie­rungs­lö­sung für den Werkzeugbau

Die Haid­l­­mair-Toch­­ter Digi­tal Moulds bie­tet für den Wer­k­­zeug- und For­men­bau eine Digi­ta­li­sie­rungs­lö­sung haupt­säch­lich im Bereich der Werk­zeug­über­wa­chung und des Werk­zeug­ma­nage­ments an. Auch der Auto­­mo­­ti­­ve-Her­stel­­ler ist von die­sen inno­va­ti­ven Lösun­gen über­zeugt. BMW ist ja nicht nur bekannt für sei­ne Pre­­mi­um-Auto­­mo­­bi­­le, son­dern zudem auch für den Ein­satz von inno­va­ti­ven Tech­no­lo­gien. Dabei setzt …

Engel: Bun­ter Strauß an Neu­hei­ten zur Chi­na­plas 2021

Wie man bei Schwan­kun­gen im Roh­ma­te­ri­al eine durch­ge­hend hohe Pro­dukt­qua­li­tät sicher­stel­len kann ist beim Mes­se­auf­tritt von Engel auf der Bran­chen­mes­se Chi­na­plas 2021 in Shen­zen eben­so ein The­ma wie die Her­aus­for­de­rung, selbst bei Rei­se­re­strik­tio­nen eine hohe Anla­gen­ver­füg­bar­keit und Pro­duk­ti­vi­tät sicher­zu­stel­len. Wäh­rend der Bran­chen­mes­se Chi­na­plas 2021 vom 13. bis 16. April in …

Hum­ming­bird: Koope­ra­ti­on mit net2be bei Unter­stüt­zung von Anwen­dern im The­ma digi­ta­li­sier­te Einzelteilfertigung

Künf­tig koope­rie­ren Hum­ming­bird Ser­vices und Hum­ming­bird Sys­tems mit dem Bera­­ter-Net­z­­werk net2be,. Ziel der Koope­ra­ti­ons­part­ner ist, Anwen­der gezielt, nach­hal­tig und erfolg­reich auf dem Weg in die digi­ta­li­sier­te Ein­zel­teil­fer­ti­gung zu beglei­ten. Die Koope­ra­ti­ons­part­ner wol­len, dass der Anwen­der eine prak­ti­ka­ble Lösung für die Ein­zel­teil­fer­ti­gung bekommt. Eine Lösung, die er zudem höchst effi­zi­ent und …

DMG Mori: Maschi­nen­her­stel­ler erringt „Intel­li­gent Manu­fac­tu­ring Award“ für Celos Next

Der Soft­ware­her­stel­ler Micro­soft und das Con­­su­l­­ting-Unter­­neh­­men Roland Ber­ger prä­mie­ren mit ihrem gemein­sa­men „Intel­li­gent Manu­fac­tu­ring Award“ Ben­ch­­mark-Pro­­­je­k­­te der indus­tri­el­len Digi­ta­li­sie­rung. Dabei wer­den Anwen­dungs­fäl­le zur Digi­ta­li­sie­rung aus der dis­kre­ten Fer­ti­gung bewer­tet, zudem aber auch aus der Pro­­­zess- oder Auto­mo­bil­in­dus­trie. Der Preis ist eine der renom­mier­tes­ten Aus­zeich­nun­gen im Bereich digi­ta­le Exzel­lenz. Der Award …

Fraun­ho­fer IPT: White­pa­per „Cyber­se­cu­ri­ty in der ver­netz­ten Produktion“

Die Digi­ta­li­sie­rung von Pro­duk­ti­ons­pro­zes­sen ermög­licht es den Unter­neh­men, ein enor­mes Wert­schöp­fungs­po­ten­zi­al zu erschlie­ßen. Ande­rer­seits sind ver­netz­te Unter­neh­men beson­ders stark der Gefahr von Cyber-Angri­f­­fen aus­ge­setzt. Die wenigs­ten von ihnen sind aller­dings dar­auf vor­be­rei­tet. Die Exper­ten für Cyber­se­cu­ri­ty beim Fraun­­ho­­fer-Insti­­tut für Pro­duk­ti­ons­tech­no­lo­gie IPT in Aachen zei­gen in einem neu­en White­pa­per „Cyber­se­cu­ri­ty in …

MPDV: Ein­bin­dung älte­rer Maschi­nen an die Manu­fac­tu­ring Inte­gra­ti­on Plat­form mit RSConnect

Mit den Lösun­gen sei­nes neu­en Part­ners RSCon­nect schafft MPDV einen wich­ti­gen Mehr­wert für sei­ne Manu­fac­tu­ring Inte­gra­ti­on Plat­form (MIP) von MPDV. Die neue Part­ner­schaft ermög­licht es Anwen­dern, dort auch alte Maschi­nen und Anla­gen anzu­bin­den, die noch nicht über eine Netz­werk­schnitt­stel­le ver­fü­gen. Außer­dem las­sen sich auch Maschi­nen anbin­den, die teil­wei­se noch ganz …

EVO: Digi­ta­le Fabrik für unter­wegs im Auto­cock­pit realisiert

Die Pro­duk­ti­on wird von über­all her erreich­bar. Jetzt hat EVO Infor­ma­ti­ons­sys­te­me eine prak­ti­schen Umset­zung der digi­ta­li­sier­ten Pro­duk­ti­on im Cock­pit aktu­el­ler Auto­mo­bi­le vor­ge­stellt. Dabei trans­for­miert EVO die Pro­duk­ti­on via App EVO­con­nect digi­tal ins Fahr­zeug. Mit der Vor­stel­lung der digi­ta­len Fabrik „to go“ will EVO den nächs­ten Schritt in eine neue Dimension …