Wal­ter: Neu­es Kopier­dreh­sys­tem W1011‑P sorgt für mehr Pro­zess­si­cher­heit und Wirtschaftlichkeit

Der Tübin­ger Prä­zi­si­ons­werk­zeug­her­stel­ler Wal­ter bringt das neue Kopier­dreh­sys­tem W1011‑P auf den Markt. Es soll im Ver­gleich zu her­kömm­li­chen Sys­te­men ins­be­son­de­re die Pro­zess­si­cher­heit und außer­dem auch die Wirt­schaft­lich­keit der­ar­ti­ger Bear­bei­tun­gen ver­bes­sern. Dafür will Wal­ter vor allem mit einer deut­lich höhe­ren Sta­bi­li­tät beim Kopier­dre­hen mit Frei­sti­chen von bis zu 50° sor­gen. Anders …