Schlagwort: <span>Marktspiegel Werkzeugbau</span>

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Ers­tes Netz­werk­tref­fen bie­tet Wis­sens­aus­tausch auf hohem Niveau

Zu sei­nem ers­ten „Netz­werk­tref­fen Markt­spie­gel Werk­zeug­bau“ hat­te die genos­sen­schaft­li­che Ben­ch­­mark-Initia­­ti­­ve Mit­glie­der, Inter­es­sen­ten, Spon­so­ren und Unter­stüt­zer in die Göp­pin­ger Nie­der­las­sung des japa­ni­schen Prä­zi­si­ons­werk­zeug­her­stel­lers OSG ein­ge­la­den. Im Fokus stand neben inter­es­san­ten Ein­bli­cken in Zah­len, Daten und Fak­ten auch die für die Bran­che rele­van­ten aktu­el­len Markt­ent­wick­lun­gen und Trends. Mehr als 60 Teil­neh­mer aus der …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats Juli 2022

Einer der gro­ßen Schmer­zen in der Werkzeug‑, Modell- und For­men­bau­bran­che, das wird bei der Aus­wer­tung für die Zah­len des Monats Juli 2022 deut­lich, ist die gro­ße Abhän­gig­keit von ein­zel­nen Bran­chen und sehr weni­gen Auf­trag­ge­bern. Wer die­se Abhän­gig­keit auf­bre­chen und fle­xi­bler am Markt auf­tre­ten möch­te, muss das The­ma Ver­trieb zwangs­läu­fig in …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats Juni 2022

Am Markt der Werkzeug‑, Modell- und For­men­bau­er herrscht ein Ange­bots­über­hang. For­men und Werk­zeu­ge wer­den weni­ger nach­ge­fragt, wes­halb kaum noch Unter­neh­men ihre Kapa­zi­tä­ten aus­las­ten kön­nen. Wich­ti­ger denn je wird es in sol­chen Zei­ten, sich von der Mas­se abzu­he­ben und mit pro­fes­sio­nell betrie­be­nem Mar­ke­ting kon­ti­nu­ier­lich sicht­bar zu sein. Mar­ke­ting kann für Unternehmen …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats Mai 2022

In der Werkzeug‑, Modell- und For­men­bau­bran­che herrscht Kri­sen­stim­mung. Bereits Mit­te 2019 zeich­ne­te sich ein bevor­ste­hen­der Struk­tur­wan­del ab. Die bedeu­tends­te Abneh­mer­indus­trie, die Auto­mo­bil­bran­che, redu­ziert pro­gram­ma­tisch die Anzahl ihrer neu­ent­wi­ckel­ten Bau­tei­le, was zu einem mas­si­ven Bedarfs­rück­gang an For­men und Werk­zeu­gen führt. Exper­ten­schät­zun­gen gehen davon aus, dass bis zu einem Drit­tel weni­ger Volumen …

Markkt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats April 2022

Die Bran­che des Werkzeug‑, Modell- und For­men­baus ver­än­dert sich und steht wei­ter unter einem enor­men Druck. Die Auf­trä­ge sind nach wie vor rar, die Bezah­lung ist immer noch schlecht, und Liqui­di­täts­schwie­rig­kei­ten sind aktu­ell ein im Markt ver­brei­te­tes Sor­gen­the­ma. Stellt sich die Fra­ge, wie sich die­se pre­kä­ren Ver­hält­nis­se auf die Produktivität …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats März 2022

Die Situa­ti­on in den Werkzeug‑, Modell- und For­men­bau­un­ter­neh­men ist noch immer sehr ange­spannt. Die Auf­trags­la­ge ist nach wie vor sehr kurz­fris­tig geprägt. Die Abhän­gig­keit von ein­zel­nen Unter­neh­men und Indus­trien ist groß. Die Ren­di­ten gehen wei­ter zurück. Und wäh­rend die Coro­­na-Pan­­de­­mie die Ent­schei­dungs­freu­dig­keit bei der Auf­trags­ver­ga­be wei­ter­hin ein­bremst, wird der Preisdruck …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Ver­gleichs­zah­len im Benchmark

Ein­mal im Jahr erhal­ten die Mit­glie­der der genos­sen­schaft­lich orga­ni­sier­ten Bran­chen­in­itia­ti­ve Markt­spie­gel Werk­zeug­bau ihre Ver­gleichs­zah­len aus dem Bench­mark in Form eines digi­ta­len Indi­vi­du­al­re­ports. Sie umfas­sen neben dem unter­neh­mens­spe­zi­fi­schen Ergeb­nis und bran­chen­re­le­van­ten Ver­gleichs­da­ten auch kon­kre­te und außer­dem umset­zungs­ori­en­tier­te Hand­lungs­emp­feh­lun­gen. Ein Feed­back zur ganz­heit­lich unter­such­ten Unter­neh­mens­füh­rung ist für alle Geschäfts­füh­rer inter­es­sant – unabhängig …

VDWF: Poli­tik trifft Werk­zeug- und Formenbau

Zu einem Tref­fen mit der baden-wür­t­­te­m­­ber­­gi­­schen Wirt­schafts­mi­nis­te­rin Nico­le Hof­f­­meis­­ter-Kraut waren auf Initia­ti­ve des Markt­spie­gel Werk­zeug­bau sowie des Ver­bands Deut­scher Wer­k­­zeug- und For­men­bau­er Ver­tre­ter der Bran­che zum Geb­hardt Wer­k­­zeug- und Maschi­nen­bau nach Bai­en­furt gekom­men. Die Werk­zeug­ma­cher im deutsch­spra­chi­gen Raum sind zwar welt­weit füh­rend im Bereich Prä­zi­si­on, Qua­li­tät und Inno­va­ti­on. Und sie sind …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats Juli 2021

Um die Wett­be­werbs­fä­hig­keit der deutsch­spra­chi­gen Werkzeug‑, Modell- und For­men­bau­er sowie Seri­en­fer­ti­ger zu sichern und wei­ter zu stär­ken, ver­gleicht die Markt­spie­gel Werk­zeug­bau eG bran­chen­weit und anonym Unter­neh­men aus die­sem Bereich. Das erklär­te Ziel die­ser Bran­chen­in­itia­ti­ve ist, die Betrie­be mit Bran­chen­wis­sen sys­te­ma­tisch bes­ser und dar­über hin­aus auch wett­be­werbs­fä­hi­ger zu machen. Damit sind …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats Juni 2021

Der Begriff „Indus­trie 4.0“ ist all­ge­gen­wär­tig. Zumin­dest auf den ein­schlä­gi­gen Mes­sen, auf Ver­an­stal­tun­gen und in den Fach­me­di­en. In den Unter­neh­men der Bran­che jedoch sieht das in der Pra­xis aller­dings ganz anders aus. Die Zah­len des Monats Juni 2021 aus der jüngs­ten Daten­aus­wer­tun­gen der Exper­ten beim Markt­spie­gel Werk­zeug­bau haben näm­lich gezeigt, …