Schlagwort: <span>Meusburger</span>

Meus­bur­ger: Schie­ber­si­che­rung mit Blatt­fe­der sorgt für Sicher­heit beim Werkzeughandling

Schie­ber­si­che­run­gen hal­ten Schie­ber bei geöff­ne­tem Werk­zeug sicher in End­la­ge. Der Wohl­fur­ter Nor­ma­li­en­spe­zia­list Meus­bur­ger hat mit der neu­en Blatt­fe­der Rol­len­ras­te E 3050 hat Meus­bur­ger exklu­si­ve und kos­ten­güns­ti­ge Mög­lich­keit hier­für geschaf­fen. Die kom­pak­te Bau­form der neu­en Siche­run­gen ermög­licht trotz­dem Hal­te­kräf­te von bis zu 140 N. Die Kom­po­nen­ten eig­nen sich zudem somit auch ide­al zur …

Meus­bur­ger: Digi­ta­les Tem­pe­ra­tur­in­ter­face TCbox für Heißkanalsysteme

Der Vor­arl­ber­ger Nor­ma­li­en­an­bie­ter Meus­bur­ger prä­sen­tiert sein inno­va­ti­ves Tem­pe­ra­tur­in­ter­face TCbox. Mit die­sem Inter­face kann der Anwen­der die Tem­pe­ra­tur­er­fas­sung vom pro­fiTEMP+ direkt an den Heiß­ka­nal ver­la­gern. Die TCbox-Modu­­le ver­fü­gen über zwölf Ther­mo­ele­ment­mess­ein­gän­ge. Sie las­sen sich zudem direkt an der Anschluss­box des Heiß­ka­nals plat­zie­ren. Der Heiß­ka­nal­reg­ler bekommt die hoch­auf­ge­lös­ten Tem­pe­ra­tur­wer­te der Regel­zo­nen über …

Meus­bur­ger: Mehr Optio­nen in der Modultechnik

Der Vor­arl­ber­ger Nor­ma­li­en­spe­zia­list Meus­bur­ger baut sein bestehen­des Pro­gramm im Bereich der Zwei­säu­len­ge­stel­le wei­ter aus. Es wur­de spe­zi­ell für die Modul­tech­nik um acht neue Grö­ßen von 396 x 796 mm bis 496 x 996 mm erwei­tert. Dabei sind die Gestell­grö­ßen nach Anga­ben des Nor­ma­li­en­her­stel­lers opti­mal auf gän­gi­ge Pres­sen­tischab­mes­sun­gen abge­stimmt. Die Aus­wahl der Gestel­le kann bei …

Meus­bur­ger: Nor­ma­li­en­spe­zia­list baut Ange­bot im Bereich Werk­statt­be­darf aus

Der Nor­ma­li­en­spe­za­list Meus­bur­ger ent­wi­ckelt sich immer mehr zum Voll­sor­ti­um­en­ter für den Wer­k­­zeug- und For­men­bau. Um die Bedürf­nis­se der Anwen­der mög­lichst aus einer Hand erfül­len zu kön­nen, baut Meus­bur­ger sein Ange­bot im Bereich Werk­statt­be­darf wei­ter aus. Die Pro­dukt­grup­pen Ober­flä­chen­tech­nik, Spann­tech­nik und Mon­ta­ge­tech­nik wur­den um eini­ge Neu­hei­ten erwei­tert. Außer­dem wur­den auch in …

Meus­bur­ger: Spann­kon­fi­gu­ra­tor für schnel­les und intel­li­gen­tes Rüsten

Eine Stu­die von Tebis Con­sul­ting, nach­zu­le­sen in der Tebis-Con­­su­l­­ting, Ben­ch­­mar­­king-Daten­­bank, hat unter ande­rem die Rüst­zei­ten unter­sucht. Dabei zeigt sich, dass in einem Werk­zeug­bau­be­trieb durch­schnitt­lich auf jeder Maschi­ne 600 h/Jahr allein zum Rüs­ten anfällt. Mit dem Ein­satz eines pas­sen­den Null­punkt­spann­sys­tems lässt sich die­se Zeit deut­lich redu­zie­ren. Nor­ma­li­en­her­stel­ler Meus­bur­ger bie­tet hier einen …

Meus­bur­ger: NX-Tool für intel­li­gen­te Nor­ma­li­en weiterentwickelt

Gemein­sam mit der Schmidt Gesell­schaft für Wer­k­­zeug- und For­men­bau­tech­nik (WFT) in Nürn­berg hat Nor­ma­li­en­spe­zia­list Meus­bur­ger ein intel­li­gen­tes Tool für das CAD-Sys­­tem Sie­mens NX ent­wi­ckelt: das Meus­bur­ger NX-Tool. Die neue CAD-Biblio­­thek soll es dem Kon­struk­teur unter NX ermög­li­chen, den Kon­struk­ti­ons­pro­zess deut­lich schnel­ler, effi­zi­en­ter und ein­fa­cher zu gestal­ten. Meus­bur­ger stellt das pfiffige …