Meus­bur­ger: Zehn Jah­re Nor­ma­li­en für den Stanzwerkzeugbau

Der Wol­fur­ter Nor­ma­li­en­spe­zia­list Meus­bur­ger ent­wi­ckelt seit mitt­ler­wei­le mehr als zehn Jah­ren inno­va­ti­ve Lösun­gen für den Stanz­werk­zeug­bau. Mit kon­se­quen­tem Ein­satz von hoch­wer­ti­gen Nor­ma­li­en kann der Anwen­der auch im Stanz­werk­zeug­bau erheb­li­che Kos­ten­ein­spa­rungs­po­ten­zia­le nut­zen. Die Ver­wen­dung von Norm­tei­len und stan­dar­di­sier­ten Form­auf­bau­ten war vor zehn Jah­ren bei den Spritz­gieß­for­men längst eine Selbst­ver­ständ­lich­keit. Im Stanzwerkzeugbau …