Schlagwort: <span>Zahlen des Monats</span>

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats Juni 2022

Am Markt der Werkzeug‑, Modell- und For­men­bau­er herrscht ein Ange­bots­über­hang. For­men und Werk­zeu­ge wer­den weni­ger nach­ge­fragt, wes­halb kaum noch Unter­neh­men ihre Kapa­zi­tä­ten aus­las­ten kön­nen. Wich­ti­ger denn je wird es in sol­chen Zei­ten, sich von der Mas­se abzu­he­ben und mit pro­fes­sio­nell betrie­be­nem Mar­ke­ting kon­ti­nu­ier­lich sicht­bar zu sein. Mar­ke­ting kann für Unternehmen …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats Mai 2022

In der Werkzeug‑, Modell- und For­men­bau­bran­che herrscht Kri­sen­stim­mung. Bereits Mit­te 2019 zeich­ne­te sich ein bevor­ste­hen­der Struk­tur­wan­del ab. Die bedeu­tends­te Abneh­mer­indus­trie, die Auto­mo­bil­bran­che, redu­ziert pro­gram­ma­tisch die Anzahl ihrer neu­ent­wi­ckel­ten Bau­tei­le, was zu einem mas­si­ven Bedarfs­rück­gang an For­men und Werk­zeu­gen führt. Exper­ten­schät­zun­gen gehen davon aus, dass bis zu einem Drit­tel weni­ger Volumen …

Markkt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats April 2022

Die Bran­che des Werkzeug‑, Modell- und For­men­baus ver­än­dert sich und steht wei­ter unter einem enor­men Druck. Die Auf­trä­ge sind nach wie vor rar, die Bezah­lung ist immer noch schlecht, und Liqui­di­täts­schwie­rig­kei­ten sind aktu­ell ein im Markt ver­brei­te­tes Sor­gen­the­ma. Stellt sich die Fra­ge, wie sich die­se pre­kä­ren Ver­hält­nis­se auf die Produktivität …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats März 2022

Die Situa­ti­on in den Werkzeug‑, Modell- und For­men­bau­un­ter­neh­men ist noch immer sehr ange­spannt. Die Auf­trags­la­ge ist nach wie vor sehr kurz­fris­tig geprägt. Die Abhän­gig­keit von ein­zel­nen Unter­neh­men und Indus­trien ist groß. Die Ren­di­ten gehen wei­ter zurück. Und wäh­rend die Coro­­na-Pan­­de­­mie die Ent­schei­dungs­freu­dig­keit bei der Auf­trags­ver­ga­be wei­ter­hin ein­bremst, wird der Preisdruck …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats Juli 2021

Um die Wett­be­werbs­fä­hig­keit der deutsch­spra­chi­gen Werkzeug‑, Modell- und For­men­bau­er sowie Seri­en­fer­ti­ger zu sichern und wei­ter zu stär­ken, ver­gleicht die Markt­spie­gel Werk­zeug­bau eG bran­chen­weit und anonym Unter­neh­men aus die­sem Bereich. Das erklär­te Ziel die­ser Bran­chen­in­itia­ti­ve ist, die Betrie­be mit Bran­chen­wis­sen sys­te­ma­tisch bes­ser und dar­über hin­aus auch wett­be­werbs­fä­hi­ger zu machen. Damit sind …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats Juni 2021

Der Begriff „Indus­trie 4.0“ ist all­ge­gen­wär­tig. Zumin­dest auf den ein­schlä­gi­gen Mes­sen, auf Ver­an­stal­tun­gen und in den Fach­me­di­en. In den Unter­neh­men der Bran­che jedoch sieht das in der Pra­xis aller­dings ganz anders aus. Die Zah­len des Monats Juni 2021 aus der jüngs­ten Daten­aus­wer­tun­gen der Exper­ten beim Markt­spie­gel Werk­zeug­bau haben näm­lich gezeigt, …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats Mai 2021

Die Markt­la­ge in der Bran­che der Werkzeug‑, Modell- und For­men­bau­er ist dyna­mi­scher denn je. Groß­pro­jek­te kön­nen unver­se­hens aus­blei­ben. Zudem kön­nen ver­än­der­te Anfor­de­run­gen sei­tens der Kun­den die Ren­ta­bi­li­tät gefähr­den. Dar­über hin­aus kann auch neu­er Wett­be­werbs­druck ein Umden­ken erfor­dern. Und gera­de dann, wenn sich Markt­be­din­gun­gen uner­war­tet ver­än­dern, ist ein­mal mehr die flexiblere …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats April 2021

Die Bran­che der Werkzeug‑, Modell- und For­men­bau­er ist ein Schlüs­sel­be­reich für den indus­tri­el­len Wirt­schafts­stand­ort Deutsch­land. Die Betrie­be erzie­len in ihren täg­li­chen Pro­jek­ten höchs­te Qua­li­tät und maxi­ma­le Prä­zi­si­on. Sie set­zen täg­lich hoch­tech­no­lo­gi­sches Know-how und Equip­ment ein, sind den Unter­neh­men in der Seri­en­fer­ti­gung tech­no­lo­gisch oft mei­len­weit vor­aus. Eigent­lich ist der Werkzeug‑, Modell- …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats März 2021

Die Bran­che muss kauf­män­ni­sche Kom­pe­tenz auf­bau­en – das wird gera­de jetzt in der Aus­wer­tung beim Markt­spie­gel Werk­zug­bau beson­ders deut­lich. Denn bei vie­len Werkzeug‑, Modell- und For­men­bau­ern sieht die wirt­schaft­li­che Lage aktu­ell nicht beson­ders rosig aus. Eini­ge ste­hen gar kurz vor der Insol­venz, ande­re haben sie sogar bereits beim Amts­ge­richt anmelden …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Zah­len des Monats Febru­ar 2021

Die Unter­neh­men und Betriebs­tei­le aus der Schlüs­sel­bran­che Werkzeug‑, Modell- und For­men­bau ste­hen vor enor­men Her­aus­for­de­run­gen. Sie sol­len schließ­lich immer schnel­ler und zudem gleich­zei­tig auch immer güns­ti­ger fer­ti­gen. Und das außer­dem bit­te­schön bei einer mög­lichst noch bes­se­ren Qua­li­tät. Wenn Kun­den­an­for­de­run­gen in den Him­mel wach­sen, rich­tet sich der Blick auto­ma­tisch auf das …