HRS­flow: Neu­er Fer­ti­gungs­stand­ort für leis­tungs­fä­hi­ge Heißkanalsysteme

Der ita­lie­ni­sche Heiß­ka­nal­her­stel­ler HRS­flow schafft an sei­ner Unter­neh­mens­zen­tra­le in San Polo di Pia­ve (Ita­li­en) ein hoch­mo­der­nes Arbeits­um­feld. Die rund 3000 m² gro­ße Erwei­te­rung für das Head­quar­ter wur­de nach den Gesichts­punk­ten einer schlan­ken Fer­ti­gung ent­wor­fen. Der neue Fer­ti­gungs­stand­ort been­det das Pro­jekt des Heiß­ka­nal­her­stel­lers zur Neu­be­wer­tung und zum Re-Designs für den Mon­ta­ge­pro­zess der …