<big><strong>Pergler Media<strong>

Pergler Media

Engagement mit Leidenschaft

Journalismus aus der Branche
für die Menschen der Branche
Über Perg­ler Media
Der Werk­zeug­ma­cher
Kon­takt
Impres­sum

Über Perg­ler Media

Engagierter, kompetenter Journalismus mit Leidenschaft. Herzlich willkommen bei Pergler Media!
Enga­gier­ter, kom­pe­ten­ter Jour­na­lis­mus mit Lei­den­schaft. Herz­lich will­kom­men bei Perg­ler Media!

Lei­den­schaft­li­cher, enga­gier­ter Jour­na­lis­mus. Das bedeu­tet für mich, nicht nur über die Bran­che, son­dern mit ihr, in ihr und für sie zu berich­ten. Und zwar in ers­ter Linie für die vie­len so unter­schied­li­chen, groß­ar­ti­gen und lie­bens­wer­ten Men­schen in ihr und um sie herum. 

Lei­den­schaft­li­cher, enga­gier­ter Jour­na­lis­mus – das bedeu­tet unter ande­rem aber auch: Fest­zu­hal­ten, was die Ver­ant­wort­li­chen bewegt, wie sie ihre Welt wahr­neh­men, wie sie Her­aus­for­de­run­gen ange­hen und lösen. 

Die­se Art Jour­na­lis­mus – das geht nicht allein vom Schreib­tisch aus. Das bedeu­tet pra­xis­na­he Recher­che vor Ort, direkt am Puls der Bran­che. Zu ana­ly­sie­ren und zu berich­ten, was die Wett­be­werbs­fä­hig­keit der Unter­neh­men hier­zu­lan­de stärkt. Und viel­leicht auch die eine oder ande­re kon­kre­te Anre­gung geben kön­nen, die die Unter­neh­men voranbringt.

Es gehört zu enga­gier­tem Jour­na­lis­mus dazu, neue Fel­der zu erkun­den, wenn inno­va­ti­ve Trends, Ent­wick­lun­gen und Märk­te gute Chan­cen für die Bran­che eröff­nen. Und, eben­falls eine wich­ti­ge Auf­ga­be: Der Bran­che auch über ihren eige­nen Tel­ler­rand hin­aus eine Stim­me zu geben. Eine, die auch gehört wird.

Jour­na­lis­mus mit Herz­blut. Das ist, kurz gefasst, das Anlie­gen von Perg­ler Media.

Wer sich als Jour­na­list mit Lei­den­schaft für eine Bran­che enga­giert, sieht die Men­schen im Mit­tel­punkt. Des­halb sehe ich es als eine wich­ti­ge Auf­ga­be, die Netz­wer­ke der Bran­che zu unter­stüt­zen. Sie aktiv mit­zu­ge­stal­ten und zudem dabei zu hel­fen, sie wei­ter aus­zu­bau­en. Perg­ler Media ist des­halb auch Mit­glied im Ver­band Deut­scher Werk­zeug- und For­men­bau­er (VDWF) und Genos­se beim Markt­spie­gel Werk­zeug­bau.

Es ist ein mit gro­ßer Ernst­haf­tig­keit ange­gan­ge­nes Expe­ri­ment. Ob die­ses Vor­ha­ben letzt­lich Bestand haben kann, ob es (wie ich mir das natür­lich wün­sche) nach­hal­tig wächst und gedeiht – nun, die Zukunft wird’s wei­sen. Das hängt auch maß­geb­lich davon ab, ob die Bran­che solch ein Platt­form über­haupt braucht und sie annimmt. Ob enga­gier­ter Jour­na­lis­mus wie die­ser, der sich auf auf­wän­di­ge eige­ne Recher­chen stützt, den Ver­ant­wort­li­chen auch tat­säch­lich einen Mehr­wert bie­ten kann. Und letzt­lich auch, ob sich das alles auch irgend­wie rechnet …

Ich jeden­falls freue mich wie­der auf den Kon­takt mit Ihnen und mit Euch. Auf all die Men­schen, die die Bran­che der Werkzeug‑, Modell- und For­men­bau­er, der Lohn­fer­ti­ger, der pro­du­zie­ren­den Unter­neh­men so span­nend und ange­nehm machen. Und auf vie­le frucht­ba­re, inter­es­san­te und posi­ti­ve Begeg­nun­gen, aus denen Bei­trä­ge ent­ste­hen kön­nen, die die Bran­che, ihre Unter­neh­men und ihre Men­schen wei­ter­brin­gen. Denn dann erfüllt die­se Web­site ihren Sinn. 

Was die Branche bewegt

War­um müs­sen die ent­schei­den­den Wei­chen für die Zukunft jetzt gestellt werden?
Interview mit Reiner Hammerl, Geschäftsführer Vertrieb des Drehmaschinenherstellers Index-Werke, über eine Branche, die auch in diesen Zeiten so manche positive Nachricht bereithält. Seine Überzeugung: Es...
Weiterlesen "War­um müs­sen die ent­schei­den­den Wei­chen für die Zukunft jetzt gestellt werden?"
War­um gera­de in der aktu­el­len Situa­ti­on ein neu­es Geschäfts­feld eröffnen?
Volker Nonnenmann, Geschäftsführer des Normalienherstellers und Dienstleisters für die Werkzeug und Formenbaubranche Nonnenmann GmbH, im Gespräch zu der Notwendigkeit, sich langfristig und nachhaltig für seine...
Weiterlesen "War­um gera­de in der aktu­el­len Situa­ti­on ein neu­es Geschäfts­feld eröffnen?"
War­um soll­te man gera­de jetzt neue Kom­pe­ten­zen erwerben?
In unserem "Schlaglicht" schildert Beatrice Just, Geschäftsführerin beim Pressenhersteller Millutensil, Wie sich die Corona-Krise auf das Unternehmen und seine Kunden auswirkt. Der Spezialist für Tuschierpressen...
Weiterlesen "War­um soll­te man gera­de jetzt neue Kom­pe­ten­zen erwerben?"

Neuheiten und Entwicklungen

Engel: Bun­ter Strauß an Neu­hei­ten zur Chi­na­plas 2021
Wie man bei Schwankungen im Rohmaterial eine durchgehend hohe Produktqualität sicherstellen kann ist beim Messeauftritt von Engel auf...
Weiterlesen "Engel: Bun­ter Strauß an Neu­hei­ten zur Chi­na­plas 2021"
Knarr: Kern­stift ohne Zer­le­gen des Werk­zeugs ersetzen
Gerade auch bei Druckgussanwendungen sind Werkzeugform- und Einbauteile nicht selten sehr stark thermisch und mechanisch belastet. Deshalb verursachen...
Weiterlesen "Knarr: Kern­stift ohne Zer­le­gen des Werk­zeugs ersetzen"
Dor­mer Pra­met: PVD-Schneid­sor­te T8430 fürs Hochleistungsdrehen
Der Präzisionswerkzeughersteller Dormer Pramet hat eine neue PVD-beschichtete Sorte geschaffen, die einerseits für das allgemeine Drehen sehr gute...
Weiterlesen "Dor­mer Pra­met: PVD-Schneid­sor­te T8430 fürs Hochleistungsdrehen"
Hasco: Keil­si­che­rungs­schei­ben Z693/… sor­gen für siche­ren Halt
Schraubverbindungen sind praktisch. Sie sind darauf ausgelegt, dass sie der Anwender auch wieder kontrolliert lösen und zudem auch...
Weiterlesen "Hasco: Keil­si­che­rungs­schei­ben Z693/… sor­gen für siche­ren Halt"
Hof­mann: Mil­lu­ten­sil MIL 263 Blue Line mal in grün
Nicht nur farblich ist die neue Tuschierpresse MIL 263 von Millutensil im neuen Werk beim Werkzeugbau Siegfried Hofmann...
Weiterlesen "Hof­mann: Mil­lu­ten­sil MIL 263 Blue Line mal in grün"
Horn: Wirt­schaft­lich boh­ren und Sen­ken mit dem neu­en DDHM-System
Der Tübinger Präzisionswerkzeughersteller Paul Horn GmbH erweitert sein mit CVD-Diamanten bestücktes Werkzeugsystem DDHM. Die Werkzeuge siond für die...
Weiterlesen "Horn: Wirt­schaft­lich boh­ren und Sen­ken mit dem neu­en DDHM-System"
Non­nen­mann: Ver­läss­lich in Kühl­kreis­läu­fen Lecka­gen erkennen
Dass Kühlkreisläufe in Spritzgießwerkzeugen kein Kühlmittel verlieren, ist für einen reibungslosen Produktionsprozess im Kunststoffspritzguss essenziell. Um hier nachhaltig...
Weiterlesen "Non­nen­mann: Ver­läss­lich in Kühl­kreis­läu­fen Lecka­gen erkennen"
Kipp: Bestän­di­ge Bedien­tei­le aus Duroplast
Der Hersteller im Bereich Spanntechnik, Normelemente und Bedienteile Heinrich Kipp Werk mit Sitz in Sulz am Neckar hat...
Weiterlesen "Kipp: Bestän­di­ge Bedien­tei­le aus Duroplast"
Mapal: Neue Press-to-Size-Rea­mer rei­ben auch in höhe­ren Los­grö­ßen wirtschaftlich
Für Anwender, die auch in Großserien fertigen, bringt der Aalener Präzisionswerkzeughersteller Mapal ein neues, nach Herstellerangaben besonders wirtschaftliches...
Weiterlesen "Mapal: Neue Press-to-Size-Rea­mer rei­ben auch in höhe­ren Los­grö­ßen wirtschaftlich"
Wal­ter: Mit der PVD-Sor­te WSP45G jetzt auch beim Boh­ren punkten
Mit der Sorte Tiger·tec Gold hatte der Tübinger Präzisionswerkzeughersteller Walter eine Frässorte zunächst mit CVD-Schicht am Marktetabliert, die...
Weiterlesen "Wal­ter: Mit der PVD-Sor­te WSP45G jetzt auch beim Boh­ren punkten"
Meus­bur­ger: Zehn Jah­re Nor­ma­li­en für den Stanzwerkzeugbau
Der Wolfurter Normalienspezialist Meusburger entwickelt seit mittlerweile mehr als zehn Jahren innovative Lösungen für den Stanzwerkzeugbau. Mit konsequentem...
Weiterlesen "Meus­bur­ger: Zehn Jah­re Nor­ma­li­en für den Stanzwerkzeugbau"

Trends und Unter­neh­men – das Salz in der Suppe