Tuschie­ren kom­ple­xer For­men bei Hof­mann mit Millutensil

Für exak­tes Finish und die spä­te­re rei­bungs­lo­se Inbe­trieb­nah­me der Werk­zeu­ge auf der Spritz­gieß­ma­schi­ne zogen vor kur­zem in die neu gebau­te Mon­ta­ge­hal­le beim Werk­zeug­bau­un­ter­neh­men Sieg­fried Hof­mann GmbH in Lich­ten­fels gleich zwei Mil­lu­­ten­­sil-Tuschier­­pres­­sen ein: Eine MIL 123 und eine MIL 263 die­nen den Werk­zeug­bau­ern als Qua­li­ty Gate. Damit kön­nen sie auch sehr …