VDWF-Spät­schicht: Aus Schwa­ben und Altbaiern

Wer schon ein­mal bei einer „Spät­schicht“ des Ver­bands Deut­scher Wer­k­­zeug- und For­men­bau­er (VDWF) dabei war, der weiß um die Fas­zi­na­ti­on die­ses For­mats. Hät­te uns vor Coro­na ein­mal jemand gesagt, dass da am Abend rund 80 Geschäfts­füh­rer aus Wer­k­­zeug- und For­men­bau­un­ter­neh­men an den Bild­schir­men sit­zen, um gemein­sam regio­na­le Schman­kerln, Bier und …

Kuka: Aus­bil­dungs­ro­bo­ter ans Advan­ced Manu­fac­tu­ring Trai­ning Cent­re of Excel­lence (AMTCE) ausgeliefert

Der Augs­bur­ger Robo­ter­her­stel­ler Kuka belie­fert das iri­sche Louth & Meath Edu­ca­ti­on and Trai­ning Board mit einer Rei­he von Aus­bil­dungs­ro­bo­tern. Die Anla­gen sol­len im neu­en hoch­mo­der­ne Advan­ced Manu­fac­tu­ring Trai­ning Cent­re of Excel­lence (AMTCE) ein­ge­setzt wer­den. Hier wer­den unter ande­rem Tech­ni­ker und außer­dem auch Bedie­ner geschult und umge­schult. Das Zen­trum im iri­schen Dundalk …

Kuka: Groß­auf­trag von Volks­wa­gen Nutz­fahr­zeu­ge für den Karos­se­rie­bau des ID. Buzz

Der Augs­bur­ger Robo­ter­spe­zia­list Kuka konn­te ein neu­es Pro­jekt, zudem in einem Zukunfts­feld, an Land zie­hen: Auch Volks­wa­gen Nutz­fahr­zeu­ge setzt auf Elek­tro­mo­bi­li­tät und legt einen sei­ner Klas­si­ker, den VW Bul­li, als voll­elek­tri­sche Vari­an­te unter dem Namen ID. Buzz in zeit­ge­mä­ßem Design neu auf. Der Auto­­mo­­ti­­ve-OEM hat Kuka mit der Pla­nung, Lieferung, …

Kuka: Robo­ter­pro­gram­mie­rung leicht gemacht mit Kuka.AppTech

Der Augs­bur­ger Robo­­ter- und Auto­ma­ti­sie­rungs­spe­zia­list Kuka bie­tet Robo­ter­pro­gram­mie­rung wie aus dem Bau­kas­ten: Mit Kuka.AppTech sol­len Anwen­der bereits vom Start weg pro­duk­tiv arbei­ten kön­nen. Die Lösung sol­len ermög­li­chen, Robo­ter schnell und zudem sehr ein­fach in die Pro­duk­ti­on zu inte­grie­ren. Das Pro­gram­mier­kon­zept ist nach dem Bau­kas­ten­prin­zip auf­ge­baut und ermög­licht damit eine schnelle …