Schlagwort: <span>Optische Prüfung</span>

Hahn+Kolb: Leis­tungs­star­kes Atorn-Digi­tal­mi­kro­skop für den ein­fa­chen fer­ti­gungs­na­hen Einsatz

Ein­fach zu bedie­nen und zudem ultra­scharf prä­sen­tiert sich das neue Atorn-Digi­­tal­­mi­­kro­­skop von Hahn+Kolb. Der Kom­plett­an­bie­ter aus Lud­wigs­burg erwei­tert damit sein Sor­ti­ment im Bereich Mess­tech­nik. Das Mikro­skop soll mit ultra­schar­fer Bild­ge­bung und dar­über hin­aus mit einem bereits inte­grier­ten Inspek­ti­ons­sys­tem über­zeu­gen. Die­ses inte­grier­te Inspek­ti­ons­sys­tem soll zudem den Ein­satz eines PCs bei Messung …

Ben­se­ler: Fließ­press­tei­le mit schwar­zer KTL-Beschich­tung prüfen

Ober­flä­chen­spe­zia­list Ben­se­ler rea­li­sier­te eine Anla­ge, die in der Lage ist, in hoher Geschwin­dig­keit schwarz lackier­te Klein­tei­le zudem in gro­ßer Stück­zahl voll­au­to­ma­tisch auf opti­sche Feh­ler zu über­prü­fen. Und das außer­dem selbst­ver­ständ­lich pro­zess­si­cher und mit höchs­ter Zuver­läs­sig­keit. Die Ben­­se­­ler-Unter­­neh­­men­s­­grup­­pe hat vor kur­zem an ihrem Stand­ort in Korn­west­heim die Prüf­an­la­ge für ein KTL-Kundenprojekt …