Bes­ten­leh­rer: Polie­ren auf Maß wird Realität

Polie­ren auf Maß – in der Ver­gan­gen­heit war das ein Wider­spruch in sich. Für den Polie­rer ste­hen schließ­lich in der Regel das Aus­se­hen der Ober­flä­che und ihre spe­zi­fi­schen Eigen­schaf­ten im Vor­der­grund. Die exak­te Ein­hal­tung der Maße war dabei meist Neben­sa­che. Für man­che Anwen­dun­gen wird indes die exak­te Ein­hal­tung aller Maße …

Hahn+Kolb: Leis­tungs­star­kes Atorn-Digi­tal­mi­kro­skop für den ein­fa­chen fer­ti­gungs­na­hen Einsatz

Ein­fach zu bedie­nen und zudem ultra­scharf prä­sen­tiert sich das neue Atorn-Digi­­tal­­mi­­kro­­skop von Hahn+Kolb. Der Kom­plett­an­bie­ter aus Lud­wigs­burg erwei­tert damit sein Sor­ti­ment im Bereich Mess­tech­nik. Das Mikro­skop soll mit ultra­schar­fer Bild­ge­bung und dar­über hin­aus mit einem bereits inte­grier­ten Inspek­ti­ons­sys­tem über­zeu­gen. Die­ses inte­grier­te Inspek­ti­ons­sys­tem soll zudem den Ein­satz eines PCs bei Messung …

Chris­ti­an Bewer: Mit Bewer pin­tec auch fili­gra­ne Werk­stü­cke sanft und form­schlüs­sig spannen

Gera­de bei klei­nen und fili­gra­nen Werk­stü­cken wird die Auf­span­nung bei­spiels­wei­se zum Mes­sen sehr schnell zur Her­aus­for­de­rung. Ins­be­son­de­re dann, wenn die Geo­me­trien sehr kom­plex sind oder die Werk­stü­cke kei­ne hohen Kräf­te beim Auf­span­nen ver­tra­gen. Hier bie­tet die Chris­ti­an Bewer Zer­spa­nungs­tech­nik mit dem neu­en Form­spann­sys­tem Bewer pin­tec eine inter­es­san­te Span­nal­ter­na­ti­ve: Hohe Spannkräfte …

Hoff­mann Group: Digi­ta­ler Mess­schie­ber für mobi­le Qualitätssicherung

Die Pro­dukt­li­nie „Hoff­mann Group Con­nec­ted Tools (HCT)“ ent­spricht dem erklär­ten Ziel der Hoff­mann Group, die Digi­ta­li­sie­rung im Werk­zeug­be­reich wei­ter vor­an­zu­trei­ben. Die Pro­dukt­fa­mi­lie umfasst blue­tooth­fä­hi­ge Werk­zeu­ge, die Mess­wer­te per Knopf­druck direkt ans Netz­werk sen­den kön­nen. So las­sen sie sich direkt etwa in einer PC-Anwen­­dung wie Excel, auf einem Tablet oder mit …

Zeiss: Gren­zen der Mess­tech­nik ausgeweitet

Die Spar­te Indus­tri­el­le Mess­tech­nik von Zeiss ver­schiebt mit den Xra­­dia-Ver­­­sa-Rön­t­­gen­­mi­­kro­s­ko­­pen die Gren­zen zer­stö­rungs­frei­er Ein­bli­cke in den Sub­mi­kro­me­ter­be­reich. Die neue Metro­lo­gy Exten­si­on (MTX) für die 3D-Rön­t­­gen­­mi­­kro­s­ko­­pe Zeiss Xra­dia 620/520 Ver­sa sind in der Lage, dimen­sio­nel­le Mes­sun­gen mit einer Genau­ig­keit aus­zu­füh­ren, die weit über das hin­aus­geht, was bis­lang mit kon­ven­tio­nel­ler Rön­t­­gen-Com­­pu­­ter­­to­­mo­­gra­­phie (CT) …

Hei­den­hain: Hoch­ge­nau­es In-Pro­cess-Mes­sen von Werk­zeu­gen und Werkstücken

Unter dem Mot­to „Pro­zes­se digi­ta­li­sie­ren. Sicher und effi­zi­ent fer­ti­gen.“ stellt der Traun­stei­ner CNC- und Mess­tech­nik­spe­zia­list Hei­den­hain anläss­lich sei­ner vir­tu­el­len Haus­mes­se in die­sem Herbst zahl­rei­che Neue­run­gen vor. Ins­be­son­de­re die Absi­che­rung von Pro­zess­si­cher­heit und Pro­zess­sta­bi­li­tät steht im Fokus, wenn es um das In-Pro­­cess-Mes­­sen geht. Hier hat Hei­den­hain zwei neue Pro­duk­te, die sowohl …