Kipp: Spann­dor­ne mit Exzen­ter­he­bel nut­zen Boh­run­gen zur Fixie­rung von Werkstücken

Der Nor­ma­li­en­her­stel­ler Hein­rich Kipp Wer­ke hat einen ele­gan­ten Weg ent­wi­ckelt, zwei Bau­tei­le schnell, ein­fach und zudem ohne Werk­zeug mit­ein­an­der zu ver­span­nen. Mit den neu­en Spann­dor­nen des Her­stel­lers für Spann­tech­nik, Norm­ele­men­te und Bedien­tei­le kön­nen Anwen­der unkom­pli­ziert und sicher unter­schied­lichs­te Werk­stü­cke über Boh­run­gen posi­tio­nie­ren und fixie­ren. Die Bedie­nung die­ser spe­zi­el­len Werk­stück­spann­lö­sung erfolgt …