Schlagwort: <span>Hufschmied</span>

Huf­schmied: Kera­mik­werk­zeu­ge für pro­zess­si­che­re Kunststoffbearbeitung

Die auf pro­zess­op­ti­mier­te Prä­zi­si­ons­werk­zeu­ge für die zer­spa­nen­de Fer­ti­gung spe­zia­li­sier­te Huf­schmied Zer­spa­nungs­sys­te­me prä­sen­tiert auf der K 2022 unter ande­rem Kera­mik­werk­zeu­ge für die pro­zess­si­che­re Kunst­stoff­be­ar­bei­tung. Am Stand A93 in Hal­le 3 infor­miert der Bobin­ger Spe­zia­list für Prä­zi­si­ons­werk­zeu­ge über die neu­es­ten Fort­schrit­te bei der Bear­bei­tung von Kunst­­­stoff- und Faser­ver­bund­ma­te­ria­li­en. High­light ist ein kera­mi­sches Werk­zeug mit einer …

Huf­schmied: Pro­zess­be­glei­ten­de Qua­li­täts­kon­trol­le mit SonicShark

Für die pro­zess­be­glei­ten­de Qua­li­täts­kon­trol­le in der zer­spa­nen­den Bear­bei­tung hat der Werk­zeugspe­zia­list Huf­schmied aus Bobin­gen bei Augs­burg ein neu­es Inli­­ne-Con­­trol-Sys­­tem ent­wi­ckelt. Es soll den Anwen­der spe­zi­ell auch in der vor­aus­schau­en­den War­tung unter­stüt­zen und außer­dem den Anwen­der ent­las­ten. Mit Hil­fe von Kör­per­schall­sen­so­ren und einer lern­fä­hi­gen KI erkennt das „SonicS­hark“ genann­te Sys­tem Anomalien …

Huf­schmied: Vari­an­te des Pro­to-Line HC402 für Flachbettfräsmaschinen

Der Bobin­ger Werk­zeug­her­stel­ler Huf­schmied hat mit der Pro­­­to-Line-Frä­­ser­­se­­rie eine Erwei­te­rung sei­nes Sor­ti­ments geschaf­fen, die die hohen Anfor­de­run­gen bei der Bear­bei­tung von Alu­mi­ni­um, Block­ma­te­ri­al sowie allen Kunst­stof­fen erfül­len soll. Einer der Mit­glie­der die­ser inno­va­ti­ven Bau­rei­he ist der Frä­ser Pro­­­to-Line HC402. Der Torus­frä­ser ist rechts­schnei­dend und besitzt einen Rechts­drall. Jetzt hat der Prä­zi­si­ons­werk­zeug­her­stel­ler aus dem …

Huf­schmied: Wirt­schaft­li­ches Zer­spa­nen von Plat­ten­werk­stof­fen mit dem BlockBuster

Die neu ent­wi­ckel­ten Werk­zeu­ge der Blo­ck­­Bus­­ter-Bau­­­rei­he von Huf­schmied sind spe­zi­ell für gerin­gen Schnitt­druck und ver­min­der­te Wär­me­ent­wick­lung ent­wi­ckelt. Damit sind die­se Frä­ser prä­de­sti­niert für eine sehr  kos­ten­ef­fek­ti­ve Zer­spa­nung von Plat­ten­werk­stof­fen aus dem Modell­bau. Schrup­pen und Schlich­ten kann der Anwen­der hier zudem ohne Werk­zeug­wech­sel. Und zwar in einem Arbeits­gang. Zur Bear­bei­tung von Kunststoffblockmaterial …