Meus­bur­ger: Umwelt­scho­nen­de Ver­schluss­schrau­be dich­tet zuver­läs­sig ab

Das Pro­blem undich­ter Ver­schluss­schrau­ben ist im For­men­bau, aber auch in den Pro­duk­ti­ons­hal­len und Werk­zeug­la­gern der Spritz­gieß­be­trie­be ein hin­läng­lich bekann­tes Ärger­nis. Eine neue Vari­an­te die­ser Nor­ma­lie mit Dicht­ke­gel soll genau das ver­hin­dern. Der Vor­arl­ber­ger Nor­ma­li­en­spe­zia­list Meus­bur­ger spart mit der beson­de­ren Bau­form das sonst not­wen­di­ge Tef­lon­band und ver­spricht dem Anwen­der zudem eine …

Meus­bur­ger: Stan­dar­di­sier­te Heiß­ka­nal­form beschleu­nigt den Durchlauf

Gera­de im Zei­chen eines sich ste­tig ver­schär­fen­den Wett­be­werbs­drucks wird die Stan­dar­di­sie­rung in vie­len Berei­chen immer wich­ti­ger. Damit Unter­neh­men erfolg­reich wirt­schaf­ten kön­nen, müs­sen Pro­zes­se und zudem auch Pro­duk­te Stan­dards fol­gen. Das gilt auch für den Heiß­ka­nal­be­reich. Hier kön­nen sich Anwen­der mit­tels Stan­dar­di­sie­rung erheb­li­che Zeit- und zudem auch Kos­ten­ein­spa­rungs­po­ten­tia­le erschlie­ßen. Die FH-Heißkanalform …

Meus­bur­ger: Zehn Jah­re Nor­ma­li­en für den Stanzwerkzeugbau

Der Wol­fur­ter Nor­ma­li­en­spe­zia­list Meus­bur­ger ent­wi­ckelt seit mitt­ler­wei­le mehr als zehn Jah­ren inno­va­ti­ve Lösun­gen für den Stanz­werk­zeug­bau. Mit kon­se­quen­tem Ein­satz von hoch­wer­ti­gen Nor­ma­li­en kann der Anwen­der auch im Stanz­werk­zeug­bau erheb­li­che Kos­ten­ein­spa­rungs­po­ten­zia­le nut­zen. Die Ver­wen­dung von Norm­tei­len und stan­dar­di­sier­ten Form­auf­bau­ten war vor zehn Jah­ren bei den Spritz­gieß­for­men längst eine Selbst­ver­ständ­lich­keit. Im Stanzwerkzeugbau …

Meus­bur­ger: Posi­ti­ver Aus­blick aufs lau­fen­de Jahr

Der Wol­fur­ter Nor­ma­li­en­spe­zia­list Meus­bur­ger blickt nach einem her­aus­for­dern­den Jahr 2020 nun wie­der deut­lich posi­tiv auf 2021. Wobei das ver­gan­ge­ne Jahr letzt­lich aus Sicht des Unter­neh­mens deut­lich bes­ser ver­lau­fen ist, als es die ver­ant­wort­li­chen zunächst noch befürch­tet hat­ten. Eine gro­ße Rol­le für die posi­ti­ve Sicht spielt aber sicher auch der Büroneubau …

Meus­bur­ger: Füh­rungs­sys­te­me für Stanz­werk­zeu­ge rich­tig auswählen

Essen­zi­ell wich­tig für ein im wahrs­ten Wort­sinn rei­bungs­lo­ses Funk­tio­nie­ren eines funk­tio­nie­ren­den Stanz­werk­zeugs ist sein Füh­rungs­sys­tem. Hier ent­schei­det die opti­ma­le Aus­wahl über die ein­wand­freie Funk­ti­on. Der Vor­arl­ber­ger Nor­ma­li­en­spe­zia­list Meus­bur­ger hat dazu ein umfang­rei­ches und sys­te­ma­tisch auf­ein­an­der auf­ge­bau­tes Port­fo­lio an Wälz- und Gleit­füh­run­gen im Pro­gramm. Damit kann der Anwen­der für unter­schied­lichs­te Anforderungen …

Meus­bur­ger: Schie­ber­si­che­rung mit Blatt­fe­der sorgt für Sicher­heit beim Werkzeughandling

Schie­ber­si­che­run­gen hal­ten Schie­ber bei geöff­ne­tem Werk­zeug sicher in End­la­ge. Der Wohl­fur­ter Nor­ma­li­en­spe­zia­list Meus­bur­ger hat mit der neu­en Blatt­fe­der Rol­len­ras­te E 3050 hat Meus­bur­ger exklu­si­ve und kos­ten­güns­ti­ge Mög­lich­keit hier­für geschaf­fen. Die kom­pak­te Bau­form der neu­en Siche­run­gen ermög­licht trotz­dem Hal­te­kräf­te von bis zu 140 N. Die Kom­po­nen­ten eig­nen sich zudem somit auch ide­al zur …

Meus­bur­ger: Webi­nar zum NX-Tool

Das vom Nürn­ber­ger Kon­struk­ti­ons­bü­ro Schmidt Gesell­schaft für Wer­k­­zeug- und For­men­bau­tech­nik (WFT) gemein­sam mit dem Nor­ma­li­en­her­stel­ler Meus­bur­ger ent­wi­ckel­te CAD-Tool soll Kon­struk­teu­re opti­mal unter­stüt­zen. Der Clou die­ses Tools ist: Ver­än­dert der Kon­struk­teur etwas, über­nimmt das NX-Tool die Attri­bu­te auto­ma­tisch. Damit ver­rin­gert sich zudem der zeit­li­chen Auf­wand für Anpas­sun­gen auf ein Mini­mum. Die …

Meus­bur­ger: Digi­ta­les Tem­pe­ra­tur­in­ter­face TCbox für Heißkanalsysteme

Der Vor­arl­ber­ger Nor­ma­li­en­an­bie­ter Meus­bur­ger prä­sen­tiert sein inno­va­ti­ves Tem­pe­ra­tur­in­ter­face TCbox. Mit die­sem Inter­face kann der Anwen­der die Tem­pe­ra­tur­er­fas­sung vom pro­fiTEMP+ direkt an den Heiß­ka­nal ver­la­gern. Die TCbox-Modu­­le ver­fü­gen über zwölf Ther­mo­ele­ment­mess­ein­gän­ge. Sie las­sen sich zudem direkt an der Anschluss­box des Heiß­ka­nals plat­zie­ren. Der Heiß­ka­nal­reg­ler bekommt die hoch­auf­ge­lös­ten Tem­pe­ra­tur­wer­te der Regel­zo­nen über …

Meus­bur­ger: Mehr Optio­nen in der Modultechnik

Der Vor­arl­ber­ger Nor­ma­li­en­spe­zia­list Meus­bur­ger baut sein bestehen­des Pro­gramm im Bereich der Zwei­säu­len­ge­stel­le wei­ter aus. Es wur­de spe­zi­ell für die Modul­tech­nik um acht neue Grö­ßen von 396 x 796 mm bis 496 x 996 mm erwei­tert. Dabei sind die Gestell­grö­ßen nach Anga­ben des Nor­ma­li­en­her­stel­lers opti­mal auf gän­gi­ge Pres­sen­tischab­mes­sun­gen abge­stimmt. Die Aus­wahl der Gestel­le kann bei …

Meus­bur­ger: Nor­ma­li­en­spe­zia­list baut Ange­bot im Bereich Werk­statt­be­darf aus

Der Nor­ma­li­en­spe­za­list Meus­bur­ger ent­wi­ckelt sich immer mehr zum Voll­sor­ti­um­en­ter für den Wer­k­­zeug- und For­men­bau. Um die Bedürf­nis­se der Anwen­der mög­lichst aus einer Hand erfül­len zu kön­nen, baut Meus­bur­ger sein Ange­bot im Bereich Werk­statt­be­darf wei­ter aus. Die Pro­dukt­grup­pen Ober­flä­chen­tech­nik, Spann­tech­nik und Mon­ta­ge­tech­nik wur­den um eini­ge Neu­hei­ten erwei­tert. Außer­dem wur­den auch in …