Schlagwort: <span>Meusburger</span>

Meus­bur­ger: Prä­zi­se Tem­pe­ra­tur­re­ge­lung für den Heißkanal

Spe­zi­ell für Spritz­gie­ßer hat der vor­arl­ber­ger Nor­ma­li­en­spe­zia­list Meus­bur­ger ein neu­es Gerät zur Tem­pe­ra­tur­re­ge­lung für den Heiß­ka­nal geschaf­fen. Der pro­fi­Temp IM ist ein kom­pak­tes, hand­li­ches und leis­tungs­star­kes Heiß­ka­nal­re­gel­ge­rät. Es ver­spricht dar­über hin­aus zahl­rei­che Vor­tei­le bei gleich­zei­tig ein­fa­cher Hand­ha­bung. Das Gerät ist bei Meus­bur­ger zudem ab Lager ver­füg­bar. Der Heiß­ka­nal­reg­ler pro­fi­Temp IM …

Meus­bur­ger: Nor­ma­li­en als Grund­la­ge für die Spritzgussfertigung

Egal ob Stan­dard­for­men, Backen­for­men, Wech­sel­for­men oder Mikro­for­men – der Wol­fur­ter Nor­ma­li­en­her­stel­ler Meus­bur­ger bie­tet ein umfas­sen­des Pro­dukt­sor­ti­ment für die Spritz­guss­fer­ti­gung. Dabei pro­fi­tie­ren Anwen­der nicht nur von jah­re­lan­ger Erfah­rung, son­dern auch von der Her­stel­lung aus span­nungs­arm geglüh­tem Qua­li­täts­stahl. Dar­über hin­aus auch von schnel­ler Auf­trags­ab­wick­lung von der Bestel­lung bis zur Lie­fe­rung. Alle Formaufbauten …

Meus­bur­ger: Form­auf­bau­ten und Heißkanaltechnik

Beim Mes­se­auf­tritt von Meus­bur­ger ste­hen auf der K 2022 ins­be­son­de­re die stan­dar­di­sier­ten Form­auf­bau­ten und Heiß­ka­nal­tech­nik im Vor­der­grund. Dar­über hin­aus stellt der Her­stel­ler von Stan­dard­kom­po­nen­ten das Sor­ti­ment für Spritz­gie­ßer und die stan­dar­di­sier­ten, aber auch die indi­vi­du­el­len Lösun­gen für die Heiß­ka­nal­tech­nik vor. Ein beson­de­res High­light des Mes­se­stan­des C30 in Hal­le 1 wird außer­dem die Spritzgießmaschine …

Meus­bur­ger: Pfif­fi­ge Neu­hei­ten beim Werkstattbedarf

In jüngs­ter Ver­gan­gen­heit hat der Nor­ma­li­en­spe­zia­list Meus­bur­ger sein Pro­dukt­sor­ti­ment im Bereich Werk­statt­be­darf erneut ver­grö­ßert. Die Anwen­der dür­fen sich über vie­le pra­xis­er­prob­te Neu­hei­ten in fast allen Pro­dukt­grup­pen freu­en. Ins­be­son­de­re hat das Unter­neh­men sei­ne Pro­dukt­pa­let­te in den Berei­chen Mon­ta­ge­tech­nik, Betriebs­stof­fe und Ero­dier­spann­tech­nik deut­lich erwei­tert. Damit schließt das Unter­neh­men eini­ge klei­ne­re Lücken in …

Meus­bur­ger: Kupp­lun­gen mit gerin­ger Leckageneigung

Eine mög­lichst gerin­ge Lecka­ge­nei­gung ist essen­zi­ell für Kupp­lun­gen. Spe­zi­ell in der Pro­duk­ti­on unter Rein­raum­be­din­gun­gen ist ein abso­lut sau­be­rer Betrieb gefor­dert. Das gilt ins­be­son­de­re für die in der Lebens­­­mi­t­­tel- oder Phar­ma­in­dus­trie, aber auch die Mikro­pro­duk­ti­on und ande­re Berei­che. Spe­zi­ell davon betrof­fen ist die Tem­pe­rie­rung der Werk­zeu­ge, bei der das Tem­pe­rier­me­di­um in …

Meus­bur­ger: Zehn Jah­re Stanz­nor­ma­li­en im Programm

In der Zeit vom 26. bis zum 29. Okto­ber stellt der Vor­arl­ber­ger Nor­ma­li­en­spe­zia­list Meus­bur­ger auf der Blech­ex­po 2021 aus. Seit nun­mehr zehn Jah­ren hat das Unter­neh­men nun auch Stanz­nor­ma­li­en im Pro­gramm. Auf der Blech­ex­po in Stutt­gart kön­nen die Besu­cher sich in Hal­le 6 am Stand 6111 bei Meus­bur­ger über die aktuellen …

Meus­bur­ger: Vor­kam­mer­buch­se schafft Mehrwert

Der Vor­arl­ber­ger Nor­ma­li­en­her­stel­ler Meus­bur­ger erwei­tert das umfas­sen­de Port­fo­lio sei­nes Heiß­ka­nal­be­reichs. In der Regel ver­wen­det man Vor­kam­mer­buch­sen bei Heiß­ka­nal­dü­sen, um die benö­tig­ten Düsen­geo­me­trien schnell und zudem sehr ein­fach in Form­plat­ten zu inte­grie­ren. Denn auf die­se Wei­se kann der Anwen­der bei­spiels­wei­se bei Anwen­dun­gen mit ver­schlei­ßen­den Kunst­stof­fen die Anschnitt­punkt­qua­li­tät kurz­fris­tig und dar­über hinaus …

Meus­bur­ger: Umwelt­scho­nen­de Ver­schluss­schrau­be dich­tet zuver­läs­sig ab

Das Pro­blem undich­ter Ver­schluss­schrau­ben ist im For­men­bau, aber auch in den Pro­duk­ti­ons­hal­len und Werk­zeug­la­gern der Spritz­gieß­be­trie­be ein hin­läng­lich bekann­tes Ärger­nis. Eine neue Vari­an­te die­ser Nor­ma­lie mit Dicht­ke­gel soll genau das ver­hin­dern. Der Vor­arl­ber­ger Nor­ma­li­en­spe­zia­list Meus­bur­ger spart mit der beson­de­ren Bau­form das sonst not­wen­di­ge Tef­lon­band und ver­spricht dem Anwen­der zudem eine …

Meus­bur­ger: Stan­dar­di­sier­te Heiß­ka­nal­form beschleu­nigt den Durchlauf

Gera­de im Zei­chen eines sich ste­tig ver­schär­fen­den Wett­be­werbs­drucks wird die Stan­dar­di­sie­rung in vie­len Berei­chen immer wich­ti­ger. Damit Unter­neh­men erfolg­reich wirt­schaf­ten kön­nen, müs­sen Pro­zes­se und zudem auch Pro­duk­te Stan­dards fol­gen. Das gilt auch für den Heiß­ka­nal­be­reich. Hier kön­nen sich Anwen­der mit­tels Stan­dar­di­sie­rung erheb­li­che Zeit- und zudem auch Kos­ten­ein­spa­rungs­po­ten­tia­le erschlie­ßen. Die FH-Heißkanalform …

Meus­bur­ger: Zehn Jah­re Nor­ma­li­en für den Stanzwerkzeugbau

Der Wol­fur­ter Nor­ma­li­en­spe­zia­list Meus­bur­ger ent­wi­ckelt seit mitt­ler­wei­le mehr als zehn Jah­ren inno­va­ti­ve Lösun­gen für den Stanz­werk­zeug­bau. Mit kon­se­quen­tem Ein­satz von hoch­wer­ti­gen Nor­ma­li­en kann der Anwen­der auch im Stanz­werk­zeug­bau erheb­li­che Kos­ten­ein­spa­rungs­po­ten­zia­le nut­zen. Die Ver­wen­dung von Norm­tei­len und stan­dar­di­sier­ten Form­auf­bau­ten war vor zehn Jah­ren bei den Spritz­gieß­for­men längst eine Selbst­ver­ständ­lich­keit. Im Stanzwerkzeugbau …