Engel:  Die neue duo speed erwei­tert das Port­fo­lio spe­zi­ell für Verpackungsanwendungen

Engel: Die neue duo speed erwei­tert das Port­fo­lio spe­zi­ell für Verpackungsanwendungen

Der ober­ös­ter­rei­chi­sche Spritz­gieß­ma­shi­nen­her­stel­ler Engel ver­eint in sei­ner neu­en Spritz­gieß­ma­schi­ne duo speed Pro­duk­ti­vi­tät und Effi­zi­enz mit außer­dem sehr kur­zen Zyklus­zei­ten. Das Beson­de­re sind laut Her­stel­ler die in die­ser Klas­se sehr hohen Schließ­kräf­te: Die neue Maschi­ne gibt es mit Schließ­kräf­ten zwi­schen 5000 bis 11000 kN. Damit ist der neue Groß­ma­schi­nen­typ laut Her­stel­ler bei­spiels­wei­se zur Her­stel­lung von Eimern, außer­dem aber auch für Lager- und Trans­port­be­häl­ter opti­mal geeignet.

Die neue duo-speed-Spritzgießmaschine basiert auf der bewährten Engel-duo-Plattform. Die Entwickler haben sie sowohl auf der Schließ- als auch Spritzseite gezielt an die Anforderungen von Verpackungsanwendungen angepasst. - Bild: Engel
Die neue duo-speed-Spritz­gieß­ma­schi­ne basiert auf der bewähr­ten Engel-duo-Platt­form. Die Ent­wick­ler haben sie sowohl auf der Schließ- als auch Spritz­sei­te gezielt an die Anfor­de­run­gen von Ver­pa­ckungs­an­wen­dun­gen ange­passt. – Bild: Engel

Die Basis der neu­en Spritz­gieß­ma­schi­ne ist die bewähr­ten Engel duo Platt­form. Die Ent­wick­ler haben die Maschi­ne sowohl auf der Schließ- als auch Spritz­sei­te sehr eng an die Anfor­de­run­gen von Ver­pa­ckungs­an­wen­dun­gen ange­passt. Damit erwei­tert die duo speed vor allem für Eimer und Logis­tik­pro­duk­te die Mög­lich­kei­ten im Bereich höhe­rer Schließ­kräf­te. Dabei lag zudem der Ent­wick­lungs­schwer­punkt auf kur­zen Zyklus­zei­ten. Laut Engel schafft die duo speed Tro­cken­lauf­zei­ten zwi­schen 2,35 und 3,4 s. Damit soll sie die schnells­te Zwei­plat­ten­spritz­gieß­ma­schi­ne am Markt sein.

Die duo speed baut sehr kompakt

Zur hohen Wirt­schaft­lich­keit trägt wei­ter die kom­pak­te Zwei­plat­ten­tech­no­lo­gie von ENGEL bei. Die duo speed ist in allen Schließ­kraft­grö­ßen kür­zer als ver­gleich­ba­re, in die­sem Anwen­dungs­feld ein­ge­setz­te Spritz­gieß­ma­schi­nen, was teu­re Hal­len­flä­che ein­spart. Zusätz­lich wur­de die Plat­ten­geo­me­trie auf die spe­zi­el­len Anfor­de­run­gen der Ver­pa­ckungs­in­dus­trie hin optimiert.

Im Fokus
Hohe Ener­gie­ef­fi­zi­enz
Mit den frei­lie­gen­den Hol­men haben die Ent­wick­ler erreicht, dass die Spritz­gieß­ma­schi­nen der Engel-duo-Bau­rei­hen einen sehr sau­be­ren Werk­zeug­be­reich haben. Sie errei­chen zudem eine sehr gute Ener­gie­ef­fi­zi­enz. Außer­dem arbei­tet die duo speed mit der ener­gie­spa­ren­den Engel-Ser­vo­hy­drau­lik ecodri­ve, die über eine Betriebs­punkt­op­ti­mie­rung ver­fügt. Sie ist zudem mit einem elek­tro­mo­to­ri­schen Schne­cken­an­trieb aus­ge­rüs­tet. Dar­über hin­aus sor­gen opti­mier­te Akku­mu­la­to­ren für ein beson­ders schnel­les Ein­sprit­zen. Mit ihnen ist zudem ein bedarfs­ab­hän­gi­ges Laden der Akkus mög­lich, was die Ener­gie­ef­fi­zi­enz wei­ter stei­gern soll. Engel hat die duo speed bereits in ihrer Stan­dard­aus­füh­rung mit einer für PP und HDPE opti­mier­ten Bar­rie­re­schne­cke und einer Ring­rück­strom­sper­re ausgestattet.

Die Erwei­te­rung sei­nes Port­fo­li­os ermög­licht es Engel nun, von Dünn­wand­ver­pa­ckun­gen über Ver­schlüs­se bis zu dick­wan­di­gen Groß­be­häl­tern jeweils eine pass­ge­naue Lösung anzu­bie­ten. So kann der Anwen­der alle Effi­zi­enz- und Qua­li­täts­po­ten­zia­le opti­mal aus­zu­schöp­fen. Neben der duo speed gibt es für die Ver­pa­ckungs­in­dus­trie außer­dem bei Engel die Spritz­gieß­ma­schi­nen­bau­rei­hen e‑cap und e‑speed. Auch sie sind gezielt für Anwen­dun­gen in die­sem Bereich entwickelt.


Gefällt der Bei­trag? Bit­te teilen:

Schreibe einen Kommentar