Zecha: Neue Funk­tio­nen für den ZechaShop

Zecha: Neue Funk­tio­nen für den ZechaShop

Der Prä­zi­si­ons­werk­zeug­her­stel­ler Zecha hat sei­nen Web­shop über­ar­bei­tet und mit neu­en nütz­li­chen Funk­tio­na­li­tä­ten aus­ge­stat­tet. Denn ein Werk­zeug online zu bestel­len ist schließ­lich rela­tiv ein­fach. Aber das wirk­lich opti­mal geeig­ne­te Werk­zeug für den eige­nen Anwen­dungs­fall aus­zu­wäh­len und es dar­über hin­aus in der Pra­xis rich­tig ein­zu­set­zen, das kann online schon her­aus­for­dernd sein. Hier ist es gut, dass der Her­stel­ler im Zecha­Sh­op dem Anwen­der zusätz­li­che Infor­ma­tio­nen rund um das Werk­zeug an die Hand gibt. Genau­so wich­tig sind Tipps und Infor­ma­tio­nen zu sei­nem opti­ma­len Einsatz.

Der ZechaShop hat ein umfassendes Update bekommen. Jetzt ist unter andrem der Schnittdatenrechner vollständig in den Online-Shop integriert. Benutzer können jetzt über einen universellen Zugang von all den umfangreichen Funktionen profitieren. - Bild: Zecha
Der Zecha­Sh­op hat ein umfas­sen­des Update bekom­men. Jetzt ist unter and­rem der Schnitt­da­ten­rech­ner voll­stän­dig in den Online-Shop inte­griert. Benut­zer kön­nen jetzt über einen uni­ver­sel­len Zugang von all den umfang­rei­chen Funk­tio­nen pro­fi­tie­ren. – Bild: Zecha

Des­halb hat Zecha bei­spiels­wei­se den Werk­zeug­fil­ter im Zecha­Sh­op ver­fei­nert. Der dyna­misch auf­ge­bau­te Werk­zeug­fin­der bie­tet Unter­stüt­zung bei der Werk­zeug­aus­wahl. So ist sicher­ge­stellt, dass der Anwen­der aus der Viel­zahl an ver­füg­ba­ren Werk­zeu­gen das für den eige­nen spe­zi­fi­schen Anwen­dungs­fall am bes­ten geeig­ne­te Tool fin­den kann. Zusätz­li­che Fil­ter­wer­te sor­gen für noch spe­zi­fi­sche­re Ergeb­nis­se. So kann der Werk­zeug­fin­der bei­spiels­wei­se nach Werk­zeu­gen für die opti­ma­le Bear­bei­tung von Car­bon, blei­frei­em Mes­sing und Kup­fer-Beryl­li­um unter Mate­ria­li­en suchen. Außer­dem lässt sich etwa eine Schaft­küh­lung bei Küh­lungs­lö­sun­gen ein­stel­len. Werk­zeu­ge las­sen sich aber auch nach Ecken­ra­di­us, Ein­satz­tie­fe oder der Frei­län­ge (zur frei­en Ein­ga­be) suchen.

Der Zecha­Sh­op bie­tet auch jede Men­ge Infor­ma­ti­on rund ums Werkzeug

Neben den rele­van­ten Werk­zeug­pa­ra­me­tern wie Schnitt­ge­schwin­dig­keit, Vor­schub oder Dreh­zahl kann der Anwen­der zudem für eine leich­te Inte­gra­ti­on in CAD-Pro­gram­me DXF‑, STP- und ab sofort auch XML-Datei­en her­un­ter­la­den. Dar­über hin­aus kön­nen die Besu­cher des Zecha­Sh­op nicht mehr nur wie bis jetzt zwi­schen den bei­den Spra­chen Deutsch und Eng­lisch wäh­len. Das aktu­el­le Erwei­te­rungs­pa­ket ergänzt die Sprach­aus­wahl nun um die drit­te Opti­on Französisch. 

Im Fokus
Zecha­Sh­op
Vor inzwi­schen zwei­ein­halb Jah­ren ging der Online-Shop der Zecha Hart­me­tall-Werk­zeug­fa­bri­ka­ti­on an den Start. Inzwi­schen hat sich der Web­shop im Bereich prä­zi­ser Mikrozerspanungs‑, Stanz- und Umform­werk­zeu­ge in der Bran­che eta­bliert. Zwei­ein­halb Jah­re Zeit, Erfah­run­gen zu sam­meln, Erwei­te­run­gen zu pla­nen und Opti­mie­run­gen vor­zu­neh­men – alles mit dem Ziel, eine intui­ti­ve, benut­zer­freund­li­che Bestell- und Ser­vice­platt­form zu bieten.

Damit der Anwen­der mög­lichst zeit­spa­rend zu sei­nen Werk­zeu­gen kommt, bie­tet Zecha die Mög­lich­keit, Waren­kör­be­kör­be zu spei­cher. Es las­sen sich aber auch gan­ze Waren­kör­be per Upload-Funk­ti­on als csv-Datei in den Zecha­Sh­op hoch­la­den. Dar­über hin­aus ist auch die Arti­kel-Schnell­erfas­sung ein wei­te­rer Bestell­weg. Mit der aktu­el­len Erwei­te­rung der Schnell­erfas­sungs-Ein­ga­be­mas­ke kann der nun auf einen Blick zusätz­lich die Prei­se und Ver­füg­bar­kei­ten der ein­ge­ge­be­nen Arti­kel­num­mern sehen. Er muss dafür nicht mehr erst in den Waren­korb wech­seln. Neu ist auch der Menür­ei­ter „Akti­ons­ar­ti­kel“. Hier wer­den tech­nisch über­ar­bei­te­te oder aus­lau­fen­de Arti­kel angezeigt. 

Alles über einen Zugang

Wer bis­lang die opti­ma­len Para­me­ter für sei­ne Anwen­dung gesucht hat, konn­te die über zwei ver­schie­de­ne Zugän­ge fin­den: ent­we­der direkt im Schnitt­da­ten­rech­ner­be­reich oder im Zecha­Sh­op per Schnitt­da­ten­rech­ner-Anbin­dung. Mit dem Update hat Zecha den Schnitt­da­ten­rech­ner voll­stän­dig in den Online-Shop inte­griert. Anwen­der müs­sen sich nun noch ledig­lich über einen Zugang anmel­den. Dann kön­nen sie aus den umfang­rei­chen Funk­tio­nen des Zecha­Sh­ops und des Schnitt­da­ten­rech­ners schöp­fen. Abhän­gig von der Unter­neh­mens­struk­tur bei,m Anwen­der las­sen sich zudem nicht nur belie­big vie­le Mit­ar­bei­ter unter einer Kun­den­num­mer anle­gen. Man kann auch zwi­schen den zwei Zugangs­ar­ten wäh­len – mit oder ohne Bestellfunktion.


Gefällt der Bei­trag? Bit­te teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar