Hoff­mann Group: Online-Kon­fi­gu­ra­tor für Betriebseinrichtungen

Hoff­mann Group: Online-Kon­fi­gu­ra­tor für Betriebseinrichtungen

Der Münch­ner Kom­plett­an­bie­ter Hoff­mann Group erwei­tert sei­nen bereits bestehen­den Online-Pla­nungs­ser­vice für Betriebs­ein­rich­tun­gen. Neu im Port­fo­lio ist jetzt ein Online-Kon­fi­gu­ra­tor für Work­sta­tions der Bau­rei­he Grid­Li­ne aus der Haus­mar­ke Garant. Mit dem neu­en Ser­vice will Hoff­mann die Anwen­der zudem in die Lage ver­set­zen, ihre Sys­tem­ar­beits­plät­ze kom­plett selbst zu gestal­ten. Sie kön­nen sich dar­über hin­aus mit weni­gen Maus­klicks ein unver­bind­li­ches Ange­bot bei dem Han­dels­haus ein­zu­ho­len. Der neue Kon­fi­gu­ra­tor ist zudem ab sofort online verfügbar.

Mit dem neuen Online-Konfigurator will es Hoffmann den Anwendern ermöglichen, ihre Systemarbeitsplätze künftig komplett selbst zu gestalten. Der neue Konfigurator ist ab sofort online verfügbar. - Bild: Hoffmann Group
Mit dem neu­en Online-Kon­fi­gu­ra­tor will es Hoff­mann den Anwen­dern ermög­li­chen, ihre Sys­tem­ar­beits­plät­ze künf­tig kom­plett selbst zu gestal­ten. Der neue Kon­fi­gu­ra­tor ist ab sofort online ver­füg­bar. – Bild: Hoff­mann Group

Dank sei­ner intui­tiv gestal­te­ten Benut­zer­füh­rung kommt der Anwen­der mit dem Online-Kon­fi­gu­ra­tor schnell und ein­fach an sein Ziel. Das Tool gibt das Ergeb­nis in 3D in Echt­zeit aus. 

Online-Kon­fi­gu­ra­tor gibt das Ergeb­nis in 3D aus

Die Kon­fi­gu­ra­ti­on lässt sich per Maus rotie­ren und zoo­men. So kann der Anwen­der dar­über hin­aus das Ergeb­nis von allen vier Sei­ten detail­liert betrach­ten. Wer noch über­le­gen muss, kann sei­ne Kon­fi­gu­ra­ti­on für eine spä­te­re Wei­ter­be­ar­bei­tung im Online-Kon­fi­gu­ra­tor nach der ent­spre­chen­den Anmel­dung im eShop auch zwischenspeichern.

Im Fokus
Online-Kon­fi­gu­ra­tor
In der Pra­xis wählt der Anwen­der im Kon­fi­gu­ra­tor zuerst den gewünsch­ten Grund­typ sei­ner Garant-Grid­Li­ne-Work­sta­tion an. Er hat die Wahl zwi­schen den drei Vari­an­ten mLe­vel zur manu­el­len und eLe­vel zur elek­tri­schen Höhen­ver­stel­lung der Work­sta­tion sowie eLe­vel+ zur Höhen­ver­stel­lung der Arbeitsplatte.Danach kann er das das pas­sen­de Zube­hör hin­zu­fü­gen und zudem auch die Far­be der Arti­kel indi­vi­du­ell an sei­ne Bedürf­nis­se anpas­sen. Dazu stellt ihm Hoff­mann zehn Stan­dard­far­ben zur Ver­fü­gung. Zum Zube­hör gehö­ren unter ande­rem Trä­ger­säu­len, Trag­ar­me, Gerä­te­schie­nen oder Schub­la­den, aber auch Schub­la­den­ge­häu­se für den Unter­bau. Hat er sein Sys­tem zusam­men­ge­stellt, kann der Anwen­der sei­nen Ent­wurf in einer aus­sa­ge­kräf­ti­gen 3D-Dar­stel­lung über­prü­fen. Auch die ent­spre­chen­de Stück­lis­te kann das Sys­tem anzei­gen. Zudem kann der Anwen­der über das Kon­takt­for­mu­lar ein unver­bind­li­ches Ange­bot einholen.

Mit ihrem neue Online-Kon­fi­gu­ra­tor will die Hoff­mann Group ihren Anwen­dern nicht nur neue Wege bei der Pro­dukt­pla­nung eröf­nen. Dar­über hin­aus schafft das Mün­che­ner Han­dels­haus auch neue Inter­ak­ti­ons­mög­lich­kei­ten mit sei­nen Betriebs­ein­rich­tungs­be­ra­tern. Für den Anwen­der soll dabei im Ergeb­nis ein Plus an Pla­nungs­si­cher­heit und Zeit­er­spar­nis geschaf­fen wer­den. Er soll damit zudem ein­fa­cher und schnel­ler zu sei­nem Wunsch­pro­dukt kommen.


Gefällt der Bei­trag? Bit­te teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar