Hasco: Nor­ma­li­en­her­stel­ler ver­spricht mit neu­em Ther­mo­schutz­schlauch Z8570/… mehr Sicherheit

Hasco: Nor­ma­li­en­her­stel­ler ver­spricht mit neu­em Ther­mo­schutz­schlauch Z8570/… mehr Sicherheit

Auch in der Spritz­gie­ße­rei gewin­nen Wirt­schaft­lich­keit, zudem aber auch Arbeits­si­cher­heit immer mehr an Bedeu­tung. Um die­se Anfor­de­run­gen wäh­rend der Fer­ti­gungs­pro­zes­se erfül­len zu kön­nen, sind oft kom­ple­xe, durch­dach­te Lösun­gen nötig. Um etwa die hohen Anfor­de­run­gen in Bezug auf Wirt­schaft­lich­keit und Sicher­heit beim Tem­pe­rie­ren von Spritz­gieß­werk­zeu­gen abde­cken zu kön­nen, bie­tet der Lüden­schei­der Nor­ma­li­en­spe­zia­list Hasco eine gan­ze Palet­te an viel­fäl­ti­gen Lösun­gen für die­sen Bereich an. Eine die­ser Lösun­gen, hin­ter der deut­lich mehr Know-how steckt, als auf den ers­ten Blick sicht­bar ist, ist der neue Ther­mo­schutz­schlauch Z8570/… 

Sehr gute Wärmeisolationseigenschaften und einen optimalen mechanischen Schutz bietet der Schutzschlauch Z8570 von Hasco. Der in den Farben Rot und Blau verfügbare Thermoschutzschlauch eignet sich für Temperaturen von -40 bis +220 °C. - Bild: Hasco
Sehr gute Wär­me­iso­la­ti­ons­ei­gen­schaf­ten und einen opti­ma­len mecha­ni­schen Schutz bie­tet der Schutz­schlauch Z8570 von Hasco. Der in den Far­ben Rot und Blau ver­füg­ba­re Ther­mo­schutz­schlauch eig­net sich für Tem­pe­ra­tu­ren von ‑40 bis +220 °C. – Bild: Hasco

Der neue Ther­mo­schutz­schlauch Z8570/… ist eine Kom­bi­na­ti­on aus gefloch­te­ner Tex­tilglas­fa­ser und einer Sili­kon­be­schich­tung. Damit ermög­licht er laut Her­stel­ler nicht nur eine opti­ma­le Wär­me­iso­lie­rung son­dern außer­dem auch einen her­vor­ra­gen­den mecha­ni­schen Schutz für die eigent­li­chen Tem­pe­rier­schläu­che.

Der Ther­mo­schutz­schlauch Z8570/… lässt sich sehr leicht über den Tem­pe­rier­schlauch ziehen

Dabei ist die Hand­ha­bung beim neu­en Ther­mo­schutz­schlauch Z8570/…relativ ein­fach. Bes­te Gleit­ei­gen­schaf­ten des Glas­fa­ser­ge­flechts an der Innen­sei­te des Schlauchs ver­spre­chen ein ein­fa­ches und Über­zie­hen über Tem­pe­rier­schläu­che. Der neue Schutz­schlauch lässt sich aber auch opti­mal für Tem­pe­rier­brü­cken einsetzen.

Im Fokus
Ther­mo­schutz­schlauch Z8570/…
Die­ser Ther­mo­schutz­schlauch soll ver­hin­dern, dass Tem­pe­rier­schläu­che Wär­me über ihre Außen­haut an die Umge­bung ver­lie­ren. Das ermög­licht einen effi­zi­en­ten Tem­pe­ra­tur­haus­halt und sichert außer­dem die hei­ße Ober­flä­che des Tem­pe­rier­schlauchs gegen Berüh­run­gen. So kann der Anwen­der mit klei­nem Auf­wand zudem das Risi­ko von Ver­let­zun­gen auf­grund von Ver­bren­nun­gen im Bereich der Tem­pe­rier­schläu­che deut­lich vermindern.

Den Ther­mo­schutz­schlauch Z8570/… hat der Nor­ma­li­en­lie­fe­rant in den Far­ben Rot und Blau auf Lager. Die­ser Ther­mo­schutz­schlauch eig­net sich laut Her­stel­ler für den Ein­satz bei Tem­pe­ra­tu­ren von ‑40 bis +220 °C. Das Hasco-Stan­dard­tem­pe­rier­pro­gramm ist in sei­nen ein­zel­nen Kom­po­nen­ten opti­mal auf­ein­an­der abge­stimmt und leis­tet zudem einen wert­vol­len Bei­trag zur Energieeinsparung.


Gefällt der Bei­trag? Bit­te teilen:

Schreibe einen Kommentar