Hasco: Heiß­ka­nal­sys­te­me und Qualitätsnormalien

Hasco: Heiß­ka­nal­sys­te­me und Qualitätsnormalien

Als Her­stel­ler von stan­dar­di­sier­ten, modu­lar auf­ge­bau­ten Qua­li­täts­nor­ma­li­en und indi­vi­du­ell geplan­ten Heiß­ka­nal­sys­te­men prä­sen­tiert Hasco auf der Kute­no zahl­rei­che Neu- und Wei­ter­ent­wick­lun­gen. Seit 50 Jah­ren ermög­li­chen stan­dar­di­sier­te Kom­po­nen­ten des Lüden­schei­der Her­stel­lers Werk­zeug- und For­men­bau­ern in aller Welt eine effi­zi­en­te Tem­pe­rie­rung von Spritz­gieß­werk­zeu­gen. Von Nip­peln über Kupp­lun­gen bis hin zu Tül­len und Schläu­chen bie­tet Hasco ein sehr umfang­rei­ches Tem­pe­rier­pro­gramm für den ambi­tio­nier­ten For­men­bau. Die außer­ge­wöhn­li­che Viel­falt an Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­kei­ten ver­spricht zukunfts­ori­en­tier­te Lösun­gen für alle Her­aus­for­de­run­gen der Temperiertechnik.

Das Auswerferportfolio wurde um eine Vielzahl von Auswerferstiften, -hülsen und Flachauswerfern ergänzt. Mit rund 170 neuen zusätzlichen Ausführungen in 13 Warengruppen bietet Hasco Qualitätsnormalien für jeden Anwendungsfall. - Bild: Hasco
Das Aus­wer­fer­port­fo­lio wur­de um eine Viel­zahl von Aus­wer­fer­stif­ten, ‑hül­sen und Flach­aus­wer­fern ergänzt. Mit rund 170 neu­en zusätz­li­chen Aus­füh­run­gen in 13 Waren­grup­pen bie­tet Hasco Qua­li­täts­nor­ma­li­en für jeden Anwen­dungs­fall. – Bild: Hasco

Unter ande­rem hat Hasco das Aus­wer­fer­port­fo­lio um eine Viel­zahl von Aus­wer­fer­stif­ten, ‑hül­sen und Flach­aus­wer­fern ergänzt. Rund 170 neue zusätz­li­che Aus­füh­run­gen in 13 Waren­grup­pen ermög­li­chen dem Anwen­der zudem eine sehr hohe Fle­xi­bi­li­tät. Hier soll er für jeden Anwen­dungs­fall die indi­vi­du­el­le Aus­wahl haben und den opti­mal pas­sen­den Arti­kel ein­set­zen können.

Qua­li­täts­nor­ma­li­en in vie­len Bereichen

Die neu­en gebohr­ten Wär­me­iso­lier­plat­ten hat Hasco bereits seri­en­ge­mäß mit den Stan­dard­be­ar­bei­tun­gen für Sys­tem­durch­mes­ser, Werk­zeug­ver­schrau­bung, Zen­trier­flansch und Befes­ti­gungs­boh­run­gen ver­se­hen. Sie ermög­li­chen dem Anwen­der erheb­li­che Kos­ten­ein­spar­po­ten­zia­le bei der Mon­ta­ge und außer­dem auch bei der Demon­ta­ge. Zudem erspa­ren die Plat­ten den For­men­bau­ern die schwie­ri­ge Bear­bei­tung. Mecha­ni­sche Zyklus­zäh­ler A5730HT/… und A57300HT/… run­den das bewähr­te Zäh­ler­pro­gramm wei­ter ab. Sie kom­men über­all dort zum Ein­satz, wo eine Über­wa­chung von Pro­zess­da­ten erfor­der­lich ist. Als Hoch­tem­pe­ra­tur­aus­füh­rung sind die Zäh­ler bis zu einer Arbeits­tem­pe­ra­tur von 200 °C einsetzbar.

Im Fokus
Zugriff über das Hasco-Por­tal
Einen welt­weit schnel­len und ein­fa­chen Zugriff auf alle Neu­hei­ten sowie das kom­plet­te Pro­gramm mit mehr als 100 000 Pro­duk­ten ver­spricht das Hasco-Por­tal www.hasco.com. Hir hat der Nor­ma­li­en­her­stel­ler vor kur­zem den Bestell­pro­zess wei­ter ver­bes­sert mit dem Ziel, die­sen so ein­fach wie mög­lich zu gestal­ten. Die Nor­ma­li­en­spe­zia­lis­ten haben die vor­ge­ge­be­ne CSV-Struk­tur zur Über­ga­be von Stück­lis­ten aus dem CAD-Sys­tem des Anwen­ders ins Hasco-Por­tal deut­lich ver­ein­facht. Posi­ti­ons­num­mern und Refe­ren­zen über­nimmt das Sys­tem ab sofort direkt in den Warenkorb.

Hasco hot run­ner stellt auf der Kute­no die inno­va­ti­ve Regel­ge­rä­te­se­rie Pri­me­zo­ne H1281/…vor. Dar­über hin­aus zei­gen die Heiß­ka­nal­spe­zia­lis­ten auch ein neu­es 4‑fach-Regel­ge­rät der H1250/… Serie Base­zo­ne. Bei­de Reg­ler wol­len mit intui­ti­ver Bedie­nung, prä­zi­se Rege­lung und höchs­te Pro­duk­ti­ons­si­cher­heit über­zeu­gen. Eben­falls im Fokus steht der inno­va­ti­ve Streamrunner. 

Heiß­ka­nal­sys­te­me mit höchs­ten Freiheitsgraden

Der welt­weit ers­te addi­tiv gefer­tig­te Heiß­ka­nal­ver­tei­ler am Markt ver­spricht höchs­te Frei­heits­gra­de in der Kon­struk­ti­on. Zudem bie­tet das Sys­tem laut Her­stel­ler völ­lig neue Mög­lich­kei­ten in der Heißkanaltechnik. 


Gefällt der Bei­trag? Bit­te teilen:

Schreibe einen Kommentar