Schlagwort: <span>Horn</span>

Horn: Pro­zes­se beherr­schen beim Hochvorschubfräsen

Die Werk­zeug­sys­te­me von Paul Horn in Tübin­gen bie­ten dem Anwen­der die Mög­lich­keit, dass er auch beim Hoch­vor­schub­frä­sen die Pro­zes­se beherr­schen kann. So kann er zudem sei­ne Zer­span­pro­zes­se heu­te und in der Zukunft pro­duk­tiv und kos­ten­ef­fi­zi­ent gestal­ten. Gera­de im Wer­k­­zeug- und For­men­bau lässt sich der Pro­zess des Hoch­vor­schub­frä­sens wirt­schaft­lich und zudem …

Paul Horn: Effi­zi­en­tes Schlitz­frä­sen von Nuten

Der Tübin­ger Her­stel­ler von Prä­zi­si­ons­werk­zeu­gen Paul Horn prä­sen­tiert zu Jah­res­be­ginn eine Erwei­te­rung des Zir­ku­lar­fräs­sys­tems zum effi­zi­en­ten Schlitz­frä­sen von Nuten. Horn bie­tet nach eige­nen Anga­ben das welt­weit umfang­reichs­te Stan­dard­pro­gramm zum Zir­ku­lar­frä­sen, Gewin­de­frä­sen, Trenn­frä­sen, T‑Nutenfräsen, Voll­hart­me­tall­frä­ser und Gewin­de­wir­beln. Die neu­en Werk­zeu­ge bie­tet Horn ab sofor je nach Durch­mes­ser in Schneid­brei­ten von 0,25 …

Horn: Trenn- und Schlitzfräser

Mit der aktu­el­len Erwei­te­rung des Port­fo­li­os im Bereich der Trenn- und Schlitz­frä­ser will der Tübin­ger Prä­zi­si­ons­werk­zeug­her­stel­ler Paul Horn die Anfor­de­run­gen der Anwen­der in die­sem Umfeld erfül­len. Ab sofort bie­tet Horn die Werk­zeug­grund­kör­per sei­nes eta­blier­ten Fräs­sys­tems M310 nun außer­dem auch mit inne­rer Kühl­mit­tel­zu­fuhr an. Die inne­re Küh­lung er Werk­zeu­ge soll außerdem …

Horn: Mit dem Form­bohr­sys­tem 117 ins Volle

Der Tübin­ger Prä­zi­si­ons­werk­zeugspe­zia­list Paul Horn GmbH hat sein eta­blier­tes Form­bohr­sys­tem 117 grund­le­gend wei­ter­ent­wi­ckelt. Damit hat der Anwen­der nun mit die­sem Sys­tem auch die Mög­lich­keit, ins Vol­le zu boh­ren. Die pro­fi­lier­ten Schneid­plat­ten­werk­zeu­ge ermög­li­chen dem Anwen­der laut Her­stel­ler zudem auch wirt­schaft­li­che Vor­tei­le in der Seri­en­pro­duk­ti­on. Dar­über hin­aus ver­spre­chen die Bohr­werk­zeu­ge die­ser Baureihe …

Horn: Wirt­schaft­lich boh­ren und Sen­ken mit dem neu­en DDHM-System

Der Tübin­ger Prä­zi­si­ons­werk­zeug­her­stel­ler Paul Horn GmbH erwei­tert sein mit CVD-Dia­­man­­ten bestück­tes Werk­zeug­sys­tem DDHM. Die Werk­zeu­ge siond für die wirt­schaft­li­che Bohr- und Senk­be­ar­bei­tun­gen in Voll­hart­me­tal­len und zudem in gesin­ter­ten Kera­mi­ken mit Här­ten von bis zu 3.000 HV aus­ge­legt. Der Werk­zeug­her­stel­ler baut mit die­sem Bohr­sys­tem sein bereits umfas­sen­des Port­fo­lio zum Bear­bei­ten fertig …

Horn: Pas­sen­de Werk­zeu­ge und fun­dier­tes Wis­sen in der Rohr- und Muffenbearbeitung

Dank kon­ti­nu­ier­li­cher Wei­ter­ent­wick­lung und Erfah­rung konn­te der Prä­zi­si­ons­werk­zeugspe­zia­list Paul Horn welt­weit füh­ren­de Maschi­nen­bau­er und Rohr­her­stel­ler mit anwen­dungs­ori­en­tier­ten Werk­zeug­lö­sun­gen zur Rohr- und Muf­fen­be­ar­bei­tung über­zeu­gen. Der Werk­zeug­her­stel­ler ermög­licht wirt­schaft­li­che Bear­bei­tungs­lö­sun­gen inner­halb von API und GOST und zudem auch bei Pre­mi­um­ver­bin­dun­gen. Mit Fokus auf Anwen­der­freund­lich­keit sol­len die Werk­zeu­ge bei Hand­ling, Stand­zeit und Kosten …

Horn: Stech­geo­me­trie EH für die Bear­bei­tung mit hohen Vorschubwerten

Mit einer neu­en Stech­geo­me­trie EH für das Abste­chen mit hohen Vor­schü­ben ent­wi­ckelt Horn eine wei­te­re Werk­zeug­fa­mi­lie die auf dem Stech­sys­tem S100 basiert. Das neue Sys­tem ermög­licht mit sei­ner sta­bi­len Schneid­kan­te beim Ein- und Abste­chen Vor­schü­be von f = 0,25 bis 0,4 mm/U. Das bringt dem Anwen­der zudem eine deut­li­che Pro­zess­zeit­ver­kür­zung für …

Markt­spie­gel Werk­zeug­bau: Drei neue Spon­so­ren ver­stär­ken die Initiative

Star­ke Part­ner­schaf­ten und ver­läss­li­che För­de­rer ermög­li­chen es dem Markt­spie­gel Werk­zeug­bau, sich im Bereich Werkzeug‑, Modell- und For­men­bau als wich­ti­ge Insti­tu­ti­on für die Ent­wick­lung der Bran­che zu eta­blie­ren. Jetzt erhält das Mark­t­­spie­­gel-Team die Unter­stüt­zung von drei wei­te­ren Spon­so­ren aus der Zulie­fer­er­bran­che. Neu dabei sind Soft­ware­ent­wick­ler IKOf­fice aus Olden­burg, Werk­zeug­ma­schi­nen­pro­du­zent Kern Microtechnik …

Horn: Toch­ter­un­ter­neh­men Horn USA schafft Platz für wei­te­res Wachstum

Neu­es Wachs­tum ange­peilt: Horn USA aus Fran­k­lin in Ten­nes­see ist ein Unter­neh­men der inter­na­tio­na­len Horn-Grup­­pe. Die US-Toch­­ter hat die größ­ten Erfol­ge des­halb erzielt, weil sich die Ver­ant­wort­li­chen an den posi­ti­ven Bei­spie­len des deut­schen Stamm­hau­ses ori­en­tier­ten. Die Hart­me­tall­fa­brik Paul Horn erhöh­te am Stamm­haus in Tübin­gen immer wie­der ihre Fer­ti­gungs­ka­pa­zi­tä­ten. So wollten …

Horn: Sys­te­me DAH82 und DAH84 ver­spre­chen hohes Spanvolumen

Der Tübin­ger Werk­zeugspe­zia­list Paul Horn erwei­tert sein Pro­gramm um Neu­ent­wick­lun­gen zum Hoch­vor­schub­frä­sen. Die neu­en Sys­te­me DAH82 und DAH84 sind bei Horn die ers­ten Reprä­sen­tan­ten einer neu­en Genera­ti­on an Werk­zeu­gen für die­ses Fräs­ver­fah­ren. Da die prä­zi­si­ons­ge­sin­ter­ten Wen­de­schneid­plat­ten der Sys­te­me über jeweils acht nutz­ba­re Schnei­den ver­fü­gen, ergibt sich ein güns­ti­ger Schnei­den­preis und …