Kategorie: <span>Messen und Prüfen</span>

Isra Visi­on: Neue 360°-Inspektionslösung für die Pro­duk­ti­on von Batteriezellen

Mit Pouch­star prä­sen­tiert Isra Visi­on auf der K 2022 eine neue 360°-Inspektionslösung für Pouch-Zel­­len und ergänzt damit sein Ange­bot an Lösun­gen für die Her­stel­lung von Bat­te­rie­zel­len (Lithi­um-Ionen-Bat­­te­­ri­en). Damit ermög­licht das Unter­neh­men eine hun­dert­pro­zen­ti­ge Über­wa­chung der gesam­ten Pro­zess­ket­te bei der Bat­te­rie­fer­ti­gung. Das hilft, Pro­ble­me und Defek­te früh­zei­tig zu erken­nen, zu besei­ti­gen und …

Hom­mel: Kreuz­schleif­la­bor für pra­xis­ori­en­tier­te Ergebnisse

In ihrem Kreuz­schleif­la­bor in Köln neh­men sich die Mit­ar­bei­ter von Hom­mel Prä­zi­si­on tag­täg­lich der Lösung anspruchs­vol­ler Her­aus­for­de­run­gen der µm-gen­au­en Boh­rungs­be­ar­bei­tung an. Es gibt Bear­bei­tungs­tech­no­lo­gien, die ent­we­der qua­li­ta­tiv unver­zicht­bar oder unschlag­bar effi­zi­ent sind. Manch­mal trifft eben auch bei­des zu. Das Kreuz­schlei­fen (auch Honen genannt) posi­tio­niert sich zwei­fel­los in bei­den Kate­go­rien. Denn …

Tebis: Mes­sen im Fer­ti­gungs­pro­zess sichert hohen Qualitätslevel

Mit den The­men­feld „Mes­sen im Fer­ti­gungs­pro­zess“ will Tebis die Pro­zess­si­cher­heit und Qua­li­tät in der Auto­ma­ti­on deut­lich ver­bes­sern. Zusam­men mit dem Mess­tech­nik­ex­per­ten Renis­haw kom­bi­niert der Spe­zia­list für CAD/CAM- und MES-Pro­­­zes­s­­lö­­sun­­­gen im Modell‑, Wer­k­­zeug- und For­men­bau CAM- und dar­über hin­aus auch CAQ-Tech­­no­­lo­­gien für eine inte­grier­te Qua­li­täts­kon­trol­le. Mit „Mes­sen im Fer­ti­gungs­pro­zess“, so sind …

Schnei­der Mess­tech­nik: Pro­zess rückt in den Mittelpunkt

Der Spe­zia­list für Fer­ti­gungs­mess­tech­nik Dr. Hein­rich Schnei­der Mess­tech­nik erwei­tert sein Port­fo­lio um zusätz­li­che Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten zu Indus­trie 4.0. Der Pro­zess rückt immer mehr in den Mit­tel­punkt. Schnei­der Mess­tech­nik unter­stützt sei­ne Anwen­der mit umfang­rei­chem tech­no­lo­gi­schem Know-how und zudem mit sei­nen Pro­duk­te dabei, die Fer­ti­gung auf hohem tech­ni­schen Level zu stan­dar­di­sie­ren. Dar­über hinaus …

ipf elec­tro­nic: Hoch­leis­tungs­licht­schran­ken haben auch bei Teil-in-Teil-Prüf­auf­ga­ben den Durchblick

Hoch­leis­tungs­licht­schran­ken von ipf elec­tro­nic bie­ten dem Anwen­der eine gan­ze Rei­he an beson­de­ren Eigen­schaf­ten. Damit eröff­nen sich viel­fäl­ti­ge Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten in höchst unter­schied­li­chen Appli­ka­tio­nen. Die Lich­t­­schran­­ken-Sys­­te­­me las­sen sich unter ande­rem bei­spiels­wei­se für die Prü­fung von Pro­duk­ten in Hybrid­bau­wei­se ein­set­zen. Damit wird zudem eine Teil-in-Teil-Erken­­­nung selbst bei abso­lut blick­dich­ten Gehäu­sen mög­lich. In manueller …

Hahn+Kolb: Leis­tungs­star­kes Atorn-Digi­tal­mi­kro­skop für den ein­fa­chen fer­ti­gungs­na­hen Einsatz

Ein­fach zu bedie­nen und zudem ultra­scharf prä­sen­tiert sich das neue Atorn-Digi­­tal­­mi­­kro­­skop von Hahn+Kolb. Der Kom­plett­an­bie­ter aus Lud­wigs­burg erwei­tert damit sein Sor­ti­ment im Bereich Mess­tech­nik. Das Mikro­skop soll mit ultra­schar­fer Bild­ge­bung und dar­über hin­aus mit einem bereits inte­grier­ten Inspek­ti­ons­sys­tem über­zeu­gen. Die­ses inte­grier­te Inspek­ti­ons­sys­tem soll zudem den Ein­satz eines PCs bei Messung …

Ben­se­ler: Fließ­press­tei­le mit schwar­zer KTL-Beschich­tung prüfen

Ober­flä­chen­spe­zia­list Ben­se­ler rea­li­sier­te eine Anla­ge, die in der Lage ist, in hoher Geschwin­dig­keit schwarz lackier­te Klein­tei­le zudem in gro­ßer Stück­zahl voll­au­to­ma­tisch auf opti­sche Feh­ler zu über­prü­fen. Und das außer­dem selbst­ver­ständ­lich pro­zess­si­cher und mit höchs­ter Zuver­läs­sig­keit. Die Ben­­se­­ler-Unter­­neh­­men­s­­grup­­pe hat vor kur­zem an ihrem Stand­ort in Korn­west­heim die Prüf­an­la­ge für ein KTL-Kundenprojekt …

Hexa­gon: Poly­Works-Schnitt­stel­le für Strei­fen­licht­scan­ner verfügbar

Mit einem neu­en Plug-In von von Hexa­gon Manu­fac­tu­ring Intel­li­gence kön­nen Anwen­der ab sofort Mess­ab­läu­fe mit den Strei­fen­licht­scan­nern von Hexa­gon voll­stän­dig über die Mes­s­­tech­­nik-Sof­t­­wa­re­­plat­t­­form Poly­Works steu­ern. Die leis­tungs­star­ke Inspe­k­­ti­on­s­­sof­t­­wa­re-Plat­t­­form Poly­Works stammt vom Dritt­an­bie­ters Innov­Metric Soft­ware. Mit dem neu­en SDK von Hexa­gon kann die Soft­ware­um­ge­bung eines Dritt­an­bie­ters erst­ma­lig die umfas­sen­de Kon­trol­le über …

Huf­schmied: Pro­zess­be­glei­ten­de Qua­li­täts­kon­trol­le mit SonicShark

Für die pro­zess­be­glei­ten­de Qua­li­täts­kon­trol­le in der zer­spa­nen­den Bear­bei­tung hat der Werk­zeugspe­zia­list Huf­schmied aus Bobin­gen bei Augs­burg ein neu­es Inli­­ne-Con­­trol-Sys­­tem ent­wi­ckelt. Es soll den Anwen­der spe­zi­ell auch in der vor­aus­schau­en­den War­tung unter­stüt­zen und außer­dem den Anwen­der ent­las­ten. Mit Hil­fe von Kör­per­schall­sen­so­ren und einer lern­fä­hi­gen KI erkennt das „SonicS­hark“ genann­te Sys­tem Anomalien …

Hexa­gon: Mul­ti­sen­so­rik erwei­tert die Mög­lich­kei­ten des Koor­di­na­ten­mess­ge­räts Opti­ve Lite 3.2.2

Mit einem neu­en Mul­­ti­­sen­­sor-Koor­­di­­na­­ten­­mes­s­­ge­rät (KMG) will Her­stel­ler Hexa­gon Manu­fac­tu­ring Intel­li­gence die intel­li­gen­te Fer­ti­gung ver­ein­fa­chen. Das Tisch­ko­or­di­na­ten­mess­ge­rät Optiv Lite 3.2.2 soll als kos­ten­ef­fi­zi­en­te Ein­stiegs­lö­sung den Weg ins auto­ma­ti­sier­te Mes­sen ebnen. Das neue KMG ist kom­pa­ti­bel mit einer Rei­he von Hexa­gons intel­li­gen­ten Tech­no­lo­gien. So soll das Optiv Lite 3.2.2 einen naht­lo­sen Über­gang von …