Pergler Media

Grob: Eine gute Aus­bil­dung steht welt­weit im Fokus

Aus­bil­dung hat auch bei den Grob-Wer­ken in Min­del­heim einen hohen Stel­len­wert: Ins­ge­samt 56 Aus­zu­bil­den­de, unter ihnen auch neun Dua­le Stu­den­ten star­ten dort in die­sem Jahr ins Arbeits­le­ben. Da das Maschi­nen­bau­un­ter­neh­men welt­weit aktiv ist, wer­den auch in den Pro­duk­ti­ons­wer­ken in Chi­na acht, in Bra­si­li­en zehn und in den USA 19 neue …

VDWF: The­men­ta­ge als digi­ta­le Infor­ma­ti­ons­quel­le für die Bran­che wer­den gut angenommen

Ein Start wie aus dem Bil­der­buch: Seit der letz­ten Sep­tem­ber­wo­che lau­fen die The­men­ta­ge „Rund um …“ des Ver­bands Deut­scher Wer­k­­zeug- und For­men­bau­er (VDWF). Die neue Online-Ver­­an­stal­­tungs­­­rei­he, die in Koope­ra­ti­on mit dem Moul­­ding-Expo-Team der Mes­se Stutt­gart auf die Bei­ne gestellt wur­de, soll wenigs­tens zu einem Teil die Lücke fül­len, die der …

Hei­den­hain: Hoch­ge­nau­es In-Pro­cess-Mes­sen von Werk­zeu­gen und Werkstücken

Unter dem Mot­to „Pro­zes­se digi­ta­li­sie­ren. Sicher und effi­zi­ent fer­ti­gen.“ stellt der Traun­stei­ner CNC- und Mess­tech­nik­spe­zia­list Hei­den­hain anläss­lich sei­ner vir­tu­el­len Haus­mes­se in die­sem Herbst zahl­rei­che Neue­run­gen vor. Ins­be­son­de­re die Absi­che­rung von Pro­zess­si­cher­heit und Pro­zess­sta­bi­li­tät steht im Fokus, wenn es um das In-Pro­cess-Mes­­sen geht. Hier hat Hei­den­hain zwei neue Pro­duk­te, die sowohl …

ZCC-CT: Wei­te­res Wachs­tum in Euro­pa mit neu­er Nie­der­las­sung in UK

Das Unter­neh­men ZCC-CT, chi­ne­si­scher Her­stel­ler von Prä­zi­si­ons­werk­zeu­gen, wächst wei­ter in Euro­pa: Der Werk­zeug­spe­zia­list baut, wohl auch als Reak­ti­on auf den Brexit, sein Groß­bri­tan­ni­en­ak­ti­vi­tä­ten wei­ter aus: Aus der neu­en Nie­der­las­sung in Bir­ming­ham her­aus wird künf­tig David Wils­her als Direk­tor das Geschäft im Markt UK für ZCC-CT Euro­pe betreu­en und aus­bau­en. Sowohl …

War­um ist der per­sön­li­che Kon­takt in der Bran­che jetzt so wichtig?

In Zei­ten, in denen der per­sön­li­che Kon­takt in der Bran­che auf­grund der all­ge­mei­nen Lage hint­an­ste­hen muss, schnürt Hei­ß­­ka­nal-Spe­­zia­­list HRS­flow für sei­ne Anwen­der ein umfang­rei­ches vir­tu­el­les Kom­mu­ni­ka­ti­ons­an­ge­bot. Dazu gehö­ren unter ande­rem Schu­lun­gen via Video­kon­fe­renz, aber bei­spiels­wei­se auch die Teil­nah­me an den The­men­ta­gen „Rund um …“ des VDWF. Vice Pre­si­dent Sales Stephan …

Kyo­cera: Neue Frä­ser­li­nie zum Vor­schlich­ten und Schlichten

Prä­zi­si­ons­werk­zeug­her­stel­ler Kyo­cera erwei­tert sein Ange­bot im Bereich Frä­ser um ein neu­es Schlicht­werk­zeug: Der neue MFF-Frä­­ser ver­fügt über eine ein­zig­ar­ti­ge WSP-Kom­­bi­na­­ti­on aus Vor­­­sch­licht- und Schlicht­plat­te. Mit dem MFF-Frä­­ser ergänzt der japa­ni­sche Tech­no­lo­gie­kon­zern Kyo­cera sei­ne Indus­tri­al Tools Serie – die neu­en Werk­zeu­ge sol­len ins­be­son­de­re hoch­pro­duk­ti­ve Schlicht­pro­zes­se ermög­li­chen. Kon­zi­piert ist das neue Tool …

Knarr: Schnel­les und ein­fa­ches Ablän­gen von Schneids­tem­peln und Auswerfern

Läs­ti­ge all­täg­li­che Arbeit: Oft müs­sen Aus­wer­fer­stif­te, Stem­pel oder ähn­li­che Tei­le in einem fina­len Schritt pas­send abge­längt wer­den. Das prä­zi­se und effi­zi­ent zu erle­di­gen ist zeit­auf­wän­dig und mit viel Mess­auf­wand ver­bun­den. Um die Arbeit hier pro­zess­si­cher und zeit­spa­rend zu gestal­ten, hat Nor­ma­li­en­spe­zia­list Knarr aus Helm­b­rechts die Trenn- und Abläng­ma­schi­ne Duo­schliff 3000 H in …

Hahn+Kolb: Frä­ser für effi­zi­en­te Hart­be­ar­bei­tung in schwie­ri­gen Werkstoffen

Stäh­le mit bis zu 70 HRC sind im Wer­k­­zeug- und For­men­bau inzwi­schen gar nicht mehr so sel­ten anzu­tref­fen. Aller­dings gel­ten sie als schwie­rig zu bear­bei­ten – hier brau­chen die Anwen­der viel Know-how, die pas­sen­de Maschi­ne und vor allem das rich­ti­ge Werk­zeug. Das Wer­k­­zeu­g­han­­dels- und ‑dienst­leis­tungs­haus Hahn+Kolb hat für solch harte …

VDMA: Neue Blitz­um­fra­ge bewer­tet schnel­le Erho­lung der Kon­junk­tur skeptischer

Die zwi­schen­zeit­lich auf­kei­men­de Zuver­sicht ist inzwi­schen bei vie­len Maschi­­nen- und Anla­gen­bau­ern wie­der etwas ein­ge­trübt. Die Ver­ant­wort­li­chen bli­cken aktu­ell wie­der etwas weni­ger opti­mis­tisch in die nahe Zukunft. Eine neue Umfra­ge des Ver­bands Deut­scher Maschi­­nen- und Anla­gen­bau­er (VDMA) zeigt, dass der Anteil der Ver­ant­wort­li­chen in den Unter­neh­men, die bereits für das Jahr …

War­um ist Käl­te­be­hand­lung ein wich­ti­ges Tool zur Beein­flus­sung von Werkstückeigenschaften?

Längst hat die Kryo­ge­nik in die Bear­bei­tung bestimm­ter hoch­wer­ti­ger Werk­stü­cke Ein­zug gehal­ten. Trotz­dem umgibt nach wie vor ein Nim­bus die Ver­fah­ren, die mit Käl­te die Eigen­schaf­ten des Werk­stoffs oder Werk­stücks beein­flus­sen wol­len. Nicht alle „Fak­ten“, die in der Bran­che über die Käl­te­be­hand­lung im Umlauf sind, haben die Bezeich­nung auch verdient. …